< Zurück zur Übersicht

Friedrich Schopf ist neuer Vorsitzender der Fachvertreter der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie in der WKO Oberösterreich

Friedrich Schopf neuer Vorsitzender der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie

29. Mai 2020 | 08:35 Autor: WKOÖ Oberösterreich

Linz (A) Friedrich Schopf (46) wurde für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 zum neuen Vorsitzenden der Fachvertreter der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie der WKO Oberösterreich gewählt.  Friedrich Schopf ist Vorstand der Linz Textil Holding AG, einem der führenden Hersteller von Garnen, Geweben und Frottierwaren in Europa. Er trat 2018 in das Unternehmen ein. Neben seiner Tätigkeit als Vorstand der Linz Textil Gruppe ist er operativ für das Spinnereigeschäft des Unternehmens zuständig.
 
Die Linz Textil Gruppe erwirtschaftet mit rund 560 Mitarbeitern an fünf Produktionsstandorten in drei Ländern einen jährlichen Umsatz von rund 100 Mio. Euro. Zwei Drittel der Belegschaft sind in Österreich tätig. Die Exportquote liegt bei rund 75 Prozent. Es werden sowohl B2B- als auch B2C- Märkte vorwiegend in Europa, aber auch in Asien und Südamerika bedient. Garne von Linz Textil finden sich in den Produkten der internationalen High-Fashion von Armani bis Zara. Gewebe kommen in erster Linie bei technischen Anwendungen wie Trägermaterial für Schleif- und Klebebänder und Sonnenschutz zum Einsatz. Die europäische Topmarke Vossen rundet das Angebot der Linz Textil in den Bereichen Handtuch und Bademäntel ab.

    Wirtschaftskammer Oberösterreich

    Hessenplatz 3, 4020 Linz
    Österreich
    +43 5 90909-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht