< Zurück zur Übersicht

v.l.: Hansueli Loosli, Manfred Hayböck und Thomas Panholzer

Umfirmierung von C+C Pfeiffer zu Transgourmet abgeschlossen

30. März 2016 | 16:07 Autor: Macho PR Österreich, Oberösterreich

Traun (A) Seit Anfang des Jahres ist C+C Pfeiffer Teil der Transgourmet-Familie. Nach der Änderung des Firmenwortlautes wird mit Anfang April Transgourmet auch nach außen hin sichtbar.

„Ab 4. April heißt Österreichs Marktführer im Gastronomie-Großhandel Transgourmet“, freuen sich Hansueli Loosli, Verwaltungsratspräsident der Transgourmet Holding AG sowie die beiden Österreich-Geschäftsführer Thomas Panholzer und Manfred Hayböck. Das Unternehmen tritt mit einem Umsatz-Höchststand den Eigentümerwechsel an: So wurden im Jahr 2015 erstmals mehr als 497 Mio. Euro in Österreich umgesetzt, was einem Plus von 6,67% zum Vorjahr (465 Mio. Euro Umsatz) entspricht.

In Rekordzeit – der Verkauf an die Schweizer Transgourmet-Gruppe erfolgte per 01.01.2016 – wurde der Markenwechsel vollzogen. „Durch den gemeinsamen Außenauftritt der Transgourmet-Familie nutzen wir Synergien und Kapazitäten und können uns voll und ganz auf Dienstleistungen und Sortimente konzentrieren“, erörtert Panholzer. Die Markenumstellung wird gemeinsam mit den Kunden gefeiert: Die erste April-Woche steht ganz im Zeichen des Markenwechsels von C+C Pfeiffer zu Transgourmet. Besondere Angebote und Events in Abholmärkten stellen unter Beweis, dass Bewährtes erhalten bleibt. Hansueli Loosli dazu: „Wir bauen mit Transgourmet Österreich unsere europaweite Top-Position aus. Durch unsere dezentrale Organisation bleiben Mitarbeiter, Standorte, Sortiment und Management bestehen. Bewährte Produkte und Konzepte aus Österreich werden international getestet.“

  • (Fotos: Transgourmet Österreich)
    uploads/pics/lnk2.jpg

Transgourmet Österreich GmbH

Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun, Österreich
+43 (0) 7229 605-0

Details


< Zurück zur Übersicht