< Zurück zur Übersicht

Staatspreis Beste Lehrbetriebe - Fit for Future.

Staatspreis Beste Lehrbetriebe - Fit for Future vergeben

19. Oktober 2017 | 11:11 Autor: BMWFW Startseite, Vorarlberg, Tirol, Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Wien

Wien (A) Das Wirtschaftsministerium hat im Rahmen des Tags der Lehre den Staatspreis "Beste Lehrbetriebe - Fit for Future" in drei Kategorien vergeben. Bei den Betrieben mit bis zu 49 Mitarbeiter/innen siegte die maischön gmbh (Vorarlberg). In der Kategorie 50 bis 249 Mitarbeiter/innen wurde die Besi Austria GmbH (Tirol) ausgezeichnet. Bei den Großbetrieben mit 250 und mehr Beschäftigten ging der Staatspreis an die Böhler Edelstahl GmbH & Co KG mit Sitz in Kapfenberg (Steiermark).

"Mit diesem Staatspreis prämieren wir Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit in der Lehrlingsausbildung. Denn die Ausbildung eigener Fachkräfte ist nicht nur eine hervorragende Investition in die erfolgreiche Zukunft des eigenen Unternehmens, sondern stärkt auch den gesamten Wirtschaftsstandort Österreich", sagte Sektionschef Matthias Tschirf, der zudem die hohe Zahl der Einreichungen positiv hervorhob.

Für den alle zwei Jahre und heuer zum sechsten Mal vergebenen Staatspreis gab es insgesamt 200 Einreichungen, das entspricht einer leichten Steigerung gegenüber 2015 und ist die zweithöchste Einreichzahl überhaupt. Die von einer Expertenjury gekürten Staatspreisträger sollen Vorbild und Impulsgeber für andere Betriebe sein.

Nominierungen und Sonderpreis
Neben den drei Staatspreisträgern wurden folgende Unternehmen als "nominiert für den Staatspreis" ausgezeichnet:

In der Kategorie bis 49 Mitarbeiter/innen:
Innomed Gesellschaft für medizinische Softwareanwendungen GmbH (Niederösterreich)
Riedle Installationen GmbH (Tirol)

In der Kategorie 50-249 Mitarbeiter/innen:
PROMOTECH Kunststoff- und Metallverarbeitungsges.m.b.H (Oberösterreich)
Hotel Sacher Salzburg (Salzburg)

In der Kategorie ab 250 Mitarbeiter/innen:
Eurest Restaurationsbetriebsgesellschaft m. b. H. (Wien)
D. Swarovski KG (Tirol)

Einen Sonderpreis zum Thema "Digitalisierung in der Lehrlingsausbildung" für besonders auszeichnungswürdige Onlinetools erhielt die Riedle Installationen GmbH für ihr selbst entwickeltes Onlinetool "Lernen & Punkten". Das Tool bietet ein kompetenzorientiertes Lernsystem mit zahlreichen Lerninhalten. Nach einer persönlichen Einschätzung des Lernfortschritts durch den Lehrling wird das Gelernte mit dem Ausbilder in einem Feedbackgespräch reflektiert und im Tool dokumentiert. Lehrlinge können damit im eigenen Tempo lernen und selbst zur Weiterentwicklung des Systems beitragen.

    maischön gmbh - Friseur + Kosmetik

    Kennelbacher Straße 1, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 53101-0
    [email protected]maischoen.at
    www.maischoen.at

    Details

    Besi Austria GmbH

    Innstr. 16, 6241 Radfeld
    Österreich
    +43 5337 600-0

    Details

    Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

    Mariazeller Str. 25, 8605 Kapfenberg
    Österreich
    +43 3862 20-0

    Details

    Innomed Gesellschaft für medizinische Softwareanwendungen GmbH

    Ricoweg 22, 2351 Wiener Neudorf
    Österreich
    +43 2236 8000-0

    Details

    Riedle Installationen GmbH

    Hans-Maier-Str. 9, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 512 573557

    Details

    Promotech Kunststoff- und Metallverarbeitungsges.m.b.H.

    Unterlochen 44, 5231 Schalchen
    Österreich
    +43 7742 4490-0

    Details

    Hotel Sacher Salzburg

    Schwarzstraße 5-7, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 889 770

    Details

    Eurest Restaurationsbetriebsgesellschaft m. b. H.

    Wagramer Str. 17-19, 1220 Wien
    Österreich
    +43 1 7124621-0

    Details

    Swarovski Austria Vertriebsges.m.b.H. & Co. KG

    Feldkreuzstraße 3, 6063 Rum bei Innsbruck
    Österreich
    +43 512 33488-7715

    Details


    < Zurück zur Übersicht