< Zurück zur Übersicht

Einfahrt ins Betriebsgelände

Smurfit Kappa Nettingsdorf: 170 Jahre Papiererzeugung am Standort Oberösterreich

15. November 2021 | 08:37 Autor: Reichl und Partner Startseite, Oberösterreich

Nettingsdorf (A) Im Juli 1851 wurde der Grundstein für Smurfit Kappa Nettingsdorf – einer der größten Europa-Standorte der weltweit tätigen Smurfit Kappa Group – gelegt. Mit 170 Jahren gehört das Unternehmen in Nettingsdorf zu den ältesten Papierfabriken innerhalb des Konzerns. Innovationsgeist und das Ziel, eine Vorreiterrolle in der Papiererzeugung einnehmen zu wollen, haben das Unternehmen seit Anfang an geprägt. „Das 170-jährige Jubiläum erfüllt uns gleichermaßen mit Dankbarkeit und Stolz. Dank eines großartigen Unternehmertums und dem unermüdlichen Einsatz von Generationen und all unserer Mitarbeiter konnte sich der Standort Nettingsdorf kontinuierlich weiterentwickeln und gehört aktuell zu den erfolgreichsten in der Branche“, so Günter Hochrathner, CEO Smurfit Kappa Nettingsdorf, einleitend.

Mit der Erneuerung der Energieanlagen wurde in den letzten Jahren das größte Projekt in der Geschichte erfolgreich umgesetzt und ein wichtiger Schritt zur Sicherung und weiteren Energieoptimierung des Standortes Nettingsdorf gesetzt. Aber nicht nur in den letzten Jahren wurde Großes geschaffen, bereits seit der Gründung 1851 waren Menschen mit Unternehmergeist, Weitblick und Wissen am Werk, die das Fundament für den erfolgreichen Standort in Nettingsdorf gelegt haben.

Über Smurfit Kappa
Smurfit Kappa, einem im FTSE 100 geführten Unternehmen, gehört zu den führenden Produzenten von papierbasierten Verpackungslösungen auf der Welt. Das Unternehmen beschäftigt rund 46.000 Mitarbeiter an mehr als 350 Produktionsstätten in 36 Ländern. 2020 beliefen sich die Erträge auf 8,5 Milliarden Euro. Smurfit Kappa ist in 23 Ländern in Europa und in 13 Ländern auf dem amerikanischen Kontinent vertreten. Wir sind der einzige große überregionale Anbieter in Lateinamerika. Unsere Produkte, die zu 100 % erneuerbar sind und nachhaltig produziert werden, verbessern den ökologischen Fußabdruck unserer Kunden.

Gemeinsam mit einem proaktiven Team nutzt Smurfit Kappa fortlaufend umfassende Erfahrung und Expertise, um den Kunden neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Der Austausch von Produktkenntnissen, das Marktverständnis und die Einblicke in Verpackungstrends fördern die Zusammenarbeit des Unternehmens mit zukunftsorientieren Partnern, um geschäftlichen Erfolg in den Märkten sicherzustellen. Smurfit Kappa verfügt über ein unübertroffenes Portfolio von Papierverpackungslösungen, das kontinuierlich mit marktführenden Innovationen aktualisiert wird. Die Verbindung mit optimalen Papierdesigns, Logistik, pünktlichem Service und eigenen Verpackungswerken, die den Großteil der Rohmaterialien aus den eigenen Papierfabriken beziehen, bilden eine optimale Ergänzung zum Sortiment.

Wir sind stolz darauf, dass wir in den Ländern, in denen wir tätig sind, soziale, ökologische und kommunale Initiativen unterstützen. Mit diesen Projekten unterstützen wir die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung und konzentrieren uns auf die Bereiche, in denen wir unserer Meinung nach den größten Einfluss haben.

  • Geschäftsleitung - Dr. Fuhrmann Ferdinand, Dr. Kessler Heinz, Dr. Stepski Ulrich
    uploads/pics/1Geschaeftsleitung_-_Dr.Fuhrmann_Ferdinand__Dr._Kessler_Heinz__Dr.Stepski_Ulrich.jpg
  • Die neuen Energieanlagen
    uploads/pics/1Die_neuen_Energieanlagen.jpg
  • Nettingsdorfer Papierfabrik - 1900
    uploads/pics/2Nettingsdorfer_Papierfabrik_-_1900.jpg
  • Nettingsdorfer Papierfabrik - Umbau 1914
    uploads/pics/3Nettingsdorfer_Papierfabrik_-_Umbau_1914.jpg
  • Geschäftsleiter - Dr. Richard von Stepski - 1951
    uploads/pics/4Geschaeftsleiter_-_Dr.Richard_von_Stepski_-_1951.jpg
  • Papiererzeugung - Papiermaschine 3
    uploads/pics/5Papiererzeugung_-_Papiermaschine_3.jpg
  • Papiererzeugung - Papiermaschine 6 Siebpartie
    uploads/pics/6Papiererzeugung_-_Papiermaschine_6_Siebpartie.jpg
  • Versand
    uploads/pics/7Versand.jpg

Smurfit Kappa Nettingsdorf

Nettingsdorfer Straße 40, 4053 Haid bei Ansfelden
Österreich
+43 7229 863-0

Details


< Zurück zur Übersicht