< Zurück zur Übersicht

Klaus und David Watzinger (Foto: Reinhard Gattringer).

Powersport-Unternehmen Watzinger strukturiert Kompetenzzentrum um

20. April 2021 | 09:02 Autor: Wirtschaftskammer Oberösterreich Startseite, Oberösterreich

Reichenau (A) Vor mehr als 30 Jahren hat Klaus Watzinger den elterlichen Landmaschinenbetrieb in Reichenau übernommen und das Watzinger-Center zu einem weitum beliebten Kompetenzzentrum für Land-, Forst- und Gartentechnik sowie Powersport- und Freizeitartikel für Kinder und Familien ausgebaut. Jetzt hat er im Zuge einer großangelegten Neustrukturierung die Weichen zukunftsorientiert für den erfolgreichen Fortbestand dieses Mühlviertler Familienbetriebs gestellt. 

Das Watzinger-Center wird in Hinkunft für seine Kunden mit zwei Firmen noch effizienter aufgestellt sein. Gemeinsam mit Gattin Petra und seinem Team betreut Klaus Watzinger in der Watzinger Center GmbH die Kunden aus den Bereichen Landtechnik und Kids-Fun. In der neu gegründeten Watzinger-Power GmbH ist seit Anfang 2021 Sohn David als Besitzer und Geschäftsführer mit seiner Crew für die Kunden aus den Bereichen Powersport und Gartentechnik der kompetente Ansprechpartner. Im Powersportsbereich hat es David Watzinger in den vergangenen 6 Jahren geschafft, sich mit ca. 25 Prozent Marktanteil österreichweit an die Spitze dieses Segments zu hieven.

Alle Bereiche auch räumlich neu strukturiert

Das erfordert auch in der In­frastruktur mehr Platz. Deshalb wurde der Powersportsbereich in das Watzinger-Stammhaus verlegt, in dem auch weiterhin die Gartentechnik untergebracht ist. Landtechnik und Kids-Fun übersiedelten indes in die oberen Hallen des Firmenareals. Um noch mehr Präsentationsfläche für die einzelnen Produktbereiche zu schaffen, wurden im Zuge des Um-baus sämtliche Werkstätten in die Untergeschoße der einzelnen Gebäude verlegt. Damit ist die Firma Watzinger jetzt noch kundenorientierter gerüstet, ihrem Leitspruch "Ihre Begeisterung ist unser Ziel" gerecht zu werden.

Auch Top-Adresse für KTM- und Husqvarna-Motorräder

Watzinger-Qualität darf man aber nicht nur in Reichenau genießen. Diese praktiziert Davids Bruder Philipp Watzinger als Chef der Watzinger-Motorrad GmbH mit seinem Team auch in Linz-Dornach. Dieser Flagship-Store direkt an der Auhofer A7-Abfahrt ist seit vergangenem Jahr die erste Adresse für KTM- und Husqvarna-affine Zweirad-Freaks, aber auch Gebrauchtmotorräder anderer Marken. Zudem stehen die Geschäftsportale von Watzinger-Motorrad in Linz-Dornach auch allen Interessenten von E-Bikes der Marke Husqvarna offen.

  • Klaus und David Watzinger (Foto: Reinhard Gattringer).
    uploads/pics/0_Klaus_David_Watzinger-6a.jpg
  • Phillipp Watzinger (Foto: Reinhard Gattringer).
    uploads/pics/Phillipp_Watzinger-1.jpg

Watzinger Center GmbH

Oberer Markt 16, 4204 Reichenau
Österreich
+43 7211 8236

Details


< Zurück zur Übersicht