< Zurück zur Übersicht

Das neue Führungsduo von KVT-Fastening Thomas Tossmann (li.) und Gernot Schmidt (re.) werden die bestehenden Märkte weiter ausbauen.

Neues Führungsduo für KVT-Fastening Österreich und CEE

02. Juni 2015 | 12:02 Autor: Press'n'Relations Österreich, Oberösterreich

Asten (A) Thomas Tossmann (39) und Gernot Schmidt (45) führen seit März 2015 gemeinsam die Geschäfte des internationalen Befestigungsexperten KVT-Fastening in Österreich. Das Führungsduo folgt René Rieder nach, der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat.

Thomas Tossmann leitet die Agenden Finanzen, Logistik und Administration, während Gernot Schmidt den Vertrieb in Österreich, Slowenien und Slowakei, Ungarn, Tschechien und Polen sowie Rumänien verantwortet. Am österreichischen Standort in Asten befindet sich auch das Hauptlogistikzentrum für die CEE-Länder. „Wir werden in den nächsten Jahren in allen Ländern unsere Marktpräsenz ausbauen. Ziel ist es, unter dem Dach des Bossard-Konzerns auch weiterhin auf unsere Kernkompetenz Solutioneering – das Entwickeln von  Lösungen für ganz spezifische technische Aufgabenstellungen – zu setzen“, sagt Thomas Tossmann, Geschäftsführer von KVT-Fastening.

Gernot Schmidt verantwortet seit 2009 den Vertrieb von 46.000 Produkten, von Blindnietmuttern bis zu Verschlusssystemen, mit seinen 20 Vertriebsmitarbeitern in allen sieben Märkten von KVT-Fastening. Der studierte Metallurge Gernot Schmidt kann auf jahrelange Erfahrung als Vertriebsleiter im osteuropäischen Raum zurückgreifen. Sein Blick in die Zukunft: „Jeder Markt folgt anderen Gesetzen und Kulturen, da werden wir in Zukunft noch flexibler auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren und konsequent den erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiter gehen.“

Thomas Tossmann stieg 2013 als kaufmännischer Leiter bei KVT-Fastening in Asten ein und wechselt nun in die Geschäftsführung. Der 39-Jährige studierte Produktion und Management und Wirtschaftswissenschaften und sammelte Erfahrungen bei Engel Maschinenbau, Linsinger, HTI AG und Primetzhofer Fahrzeug- und Stahlbau. „Mein Ziel ist es, die Logistikkompetenz von KVT-Fastening entlang der gesamten Supply Chain weiter zu optimieren und konsequent auf die Verbindung von Qualität und Beratung zu setzen“, sagt Tossmann. In der Freizeit entspannt sich der Familienvater beim Rennradfahren oder vertieft sich in historische Fakten.

  • Thomas Tossmann verantwortet Finanzen, Logistik und Administration
    uploads/pics/PNR13195.jpg
  • Gernot Schmidt führt den Vertrieb von KVT-Fastening in Asten (Fotos: KVT / Press'n'Relations)
    uploads/pics/PNR13194.jpg

KVT-Fastening GmbH

Bahnhofstrasse 1, 4481 Asten, Österreich
+43(0)7224 67 09 0
info-AT@kvt-fastening.com

Details


< Zurück zur Übersicht