< Zurück zur Übersicht

Mömax Filiale Villach

MömaX feiert 15-jähriges Jubiläum

02. August 2017 | 08:42 Autor: pts/pressetext Österreich, Oberösterreich

Wels (A) Im Herbst 2002 wurde MömaX in Dornbirn gegründet und eröffnete seine erste Filiale. Ziel war es, das Diskontsegment im Möbelbereich zu modernisieren. Das günstige Möbelhaus sollte nicht nur günstige Preise bieten, sondern die Modernität, die früher Designerstudios oder hochwertige Möbelmarken vorbehalten war, für alle Konsumenten zugänglich und vor allem erschwinglich machen.

Vom Start weg war das Projekt äußerst erfolgreich und mittlerweile ist MömaX mit seinen Trendmöbelhäusern neben Österreich auch in Deutschland, Ungarn und Slowenien vertreten. Zudem gibt's alle Sortimente auch online zu kaufen.

In Österreich betreibt MömaX 16 Filialen, in Deutschland 33, in Ungarn 7, in Slowenien 4. Der Markteintritt in Rumänien steht unmittelbar bevor. Damit wurden in den vergangenen 15 Jahren pro Jahr im Durchschnitt 4 Trendmöbelhäuser eröffnet. Noch schneller soll es 2017 und 2018 weiter gehen. Bis Ende 2018 sind noch zumindest 10 weitere neue Filialen geplant.

In allen MömaX-Filialen werden derzeit über 2.700 Mitarbeiter beschäftigt, davon 350 Lehrlinge.

Jubiläum gefeiert wird von August bis Dezember mit tausenden Jubiläumsangeboten, vielen Aktionen und einem großen Jubiläumsgewinnspiel, bei dem es in jeder Filiale einen Elektroroller und viele Sachpreise zu gewinnen gibt.

"Rückblickend auf die 15 Jahre sind wir besonders stolz, dass wir immer wieder unseren großen Marktbegleiter aus Schweden zu Preisanpassungen gezwungen haben", so Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher bei MömaX. "Wir freuen uns mit unseren 2.700 Mitarbeitern auf einen schönen Herbst mit vielen Gästen zum Jubiläum", so Mag. Thomas Saliger weiter.

    Mömax GmbH

    Römerstaße 39, 4600 Wels, Österreich
    +43 50111 299 800

    Details


    < Zurück zur Übersicht