< Zurück zur Übersicht

Möbelix Zell am See (Foto: XXXLutz KG)

Möbelix feiert in Zell am See Neueröffnung nach Umbau

29. November 2018 | 08:02 Autor: pressetext Salzburg, Oberösterreich

Wels/Zell am See (A) Österreichs günstigstes Möbelhaus Möbelix feiert in Zell am See in Salzburg Wiedereröffnung der komplett umgebauten Standortes und begrüßt seine Kunden ab sofort in der völlig neu gestalteten Filiale. Nach den Umbauarbeiten feiert Österreichs günstigstes Möbelhaus nun Eröffnung am Standort in Zell am See.

Ab sofort wird auf rund 4.500 m2 wieder eine große Auswahl an preisgünstigen Möbeln, wie beispielsweise individuell geplante Einbauküchen, Polstermöbel, Schlafzimmer, Boxspringbetten und Einrichtungsgegenständen, wie Teppiche, Heimtextilien, Vorhängen, Leuchten uvm. präsentiert.

20 Möbelix-Mitarbeiter freuen sich auf die Eröffnung
In der Möbelix Filiale in Zell am See sind 20 Mitarbeiter beschäftigt. "Jeder einzelne Mitarbeiter hat in den vergangenen Wochen Enormes geleistet. Gemeinsam freuen wir uns auf zahlreiche Besucher aus der Region an den Eröffnungstagen, die unsere neue und topmoderne Filiale besuchen", erzählt Mag. Thomas Saliger.

Neuer Auftritt, neues Design und viele neue Produkte: Alles neu bei Möbelix
Bereits Anfang Oktober wurde der gesamte Auftritt von Möbelix erneuert. Alles neu bei Möbelix heißt es seither für alle Einrichtungsbereiche: Jede Menge neue Produkte in allen Abteilungen, dazu jetzt erstmals in Österreich in Zell am See auch das völlig neue Ladendesign und die neue Präsentation der Produkte auf über 4500 m2.

Möbelix gibt am Markt die Preise vor
Der Trend in Richtung preisgünstiges Möbelhaus zeichnet sich weiterhin stark ab. Das neue Konzept von Möbelix hat sich über die letzten Jahre entwickelt, weshalb der Diskonter mit preisaggressiven Angeboten immer wieder Preise am Möbelmarkt vorgibt. "Hinter unseren Produkten verstecken sich namhafte Markenhersteller. Durch Großeinkauf und knappe Logistik können wir Marktpreise deutlich unterbieten. Wir gehen auch weiterhin davon aus, dass der Trend dahingehend anhalten wird", so Thomas Saliger von Möbelix.

Das Unternehmen
Der erste Möbelix wurde 1989 in St. Florian eröffnet. Die Unternehmensgruppe Möbelix hat sich seit 1989 rasant entwickelt. Mittlerweile ist Möbelix das mit Abstand größte günstige Möbelkaufhaus in Österreich. Möbelix vertreibt die unterschiedlichsten Produkte: Möbel- und Einrichtungsgegenstände zu Bestpreisen, Raumausstattungsartikel aller Art - von Heimtextilien, über Haushaltsware bis hin zu Teppichen und Leuchten.

  • Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher XXXLutz KG (Foto:XXX Lutz KG)
    uploads/pics/2_Moebelix_Thomas_Saliger_Unternehmenssprecher_Moebelix_Lutz.jpg

Möbelix GmbH

Römerstraße 39, 4600 Wels
Österreich
+43 50 111 299700

Details

XXXLutz KG

Römerstraße 39, 4600 Wels
Österreich
+43 50 111100-0

Details


< Zurück zur Übersicht