< Zurück zur Übersicht

Günther Marchtrenker freut sich über die positive Geschäftsentwicklung bei hali

hali steigert Marktanteil bei Büromöbeln um weitere 11 Prozent in Österreich

31. Mai 2017 | 15:22 Autor: pressetext Österreich, Oberösterreich

Eferding (A) Der oberösterreichische Büromöbelhersteller hali ist seit 2015 Marktführer bei Büromöbeln in Österreich und hat seinen Marktanteil laut der neuesten Branchenstudie von Kreutzer, Fischer und Partner auf 16 % (+1,7%-Punkte) weiter erhöht. Besonders erfreulich ist die Entwicklung im Bundesland Salzburg wo hali ebenfalls die Marktführerschaft übernommen hat. Das Unternehmen dominiert damit bereits in sechs von neun Bundesländern den Markt und wächst damit kontinuierlich weiter. Der Gesamtumsatz betrug im letzten Geschäftsjahr Eur 43,7 Mio. 

hali ist Branchenprimus im öffentlichen Bereich und konnte wichtige Rahmenverträge der öffentlichen Hand für sich entscheiden. Aber auch im Flächengeschäft in der Sparte Industrie & Gewerbe konnte das Unternehmen weiter zulegen und namhafte Kunden für sich gewinnen. Zuletzt wurde ein führendes oberösterreichisches Medienhaus mit einem der modernsten Newsrooms Österreichs ausgestattet.

Die Erfolgsformel
Mit einer Fokussierung auf den österreichischen Markt - der Exportanteil liegt bei 16,5 % - und der hali Formel (48+15), 48 Millionen Produktvarianten, in 15 Werktagen auf Kundenwunsch millimetergenau gefertigt, konnte sich hali in den letzten Jahren gegen den Wettbewerb erfolgreich durchsetzen. Besonders die kurze Lieferzeit, die hohe Variabilität (Basis Losgröße eins!) und das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis werden von den Kunden geschätzt.

Nachhaltigster Büromöbelhersteller
Seit der klimaaktiv pakt 2020 Partnerschaft konnte hali seine Unternehmenspositionierung neu ausrichten und setzt dabei voll auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Das Unternehmen hat dazu mit "blue office" ein eigenes Nachhaltigkeitskonzept entwickelt, das konsequent alle Unternehmensbereiche umfasst. Obwohl hali, aufgrund seiner Unternehmensgröße nicht verpflichtet ist, hat das Unternehmen vor wenigen Tagen einen ersten Nachhaltigkeitsbericht präsentiert. "Als nachhaltigster Büromöbelhersteller ist es uns ein Anliegen unseren Stakeholdern die Aktivitäten und Erfolge der letzten Jahre vorzustellen. Gleichzeitig setzen wir damit eine Benchmark für unsere künftige Entwicklung, um den erfolgreich begonnen Weg der Nachhaltigkeit fortzusetzen", meint Marchtrenker.

hali büromöbel gmbh

Karl-Schachinger-Straße 1, 4070 Eferding, Österreich
+43 7272 3731-0

Details


< Zurück zur Übersicht