< Zurück zur Übersicht

GLS Austria erneut "Great Place to Work"

02. Dezember 2021 | 10:53 Autor: GLS Startseite, Oberösterreich

Ansfelden (A) Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus: Im Rahmen der neuen Strategie Accelerate setzt sich GLS Austria noch stärker für eine positive und zukunftsfähige Arbeitsplatzkultur ein. Deswegen hat sich das Unternehmen auch heuer entschlossen, an der Mitarbeiterumfrage durch das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® teilzunehmen.

„Wir wollten uns aktiv einen Status Quo einholen, um noch gezielter auf die Bedürfnisse unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingehen zu können“, erklärt Christian Schöninger, Managing Director von GLS Austria. „Insbesondere in diesen schwierigen Zeiten der Pandemie war uns wichtig, auszumachen, wo konkret Verbesserungspotenziale bestehen.“

Diversity und flache Hierarchien
Die Mitarbeitenden konnten GLS Austria als Arbeitgeber in unterschiedlichen Kategorien bewerten – und zeigten sich insgesamt als sehr zufrieden und bescheinigten dem Unternehmen ein Great Place to Work zu sein. Besonders gut schnitt GLS in Fragen zum Thema Diversity Management, sowie zum Verhalten der Führungskräfte ab. So gaben 95 Prozent der Befragten an, dass die Mitarbeitenden unabhängig von Nationalität oder ethnischer Herkunft fair behandelt werden. 91 Prozent bestätigten, dass die Führungskräfte gut erreichbar und unkompliziert anzusprechen sind.

„Wir sind sehr stolz auf die Zertifizierung als Great Place to Work“, so Schöninger.  „Sie bestätigt, dass uns die meisten unserer Kolleginnen und Kollegen als attraktiven Arbeitgeber bewerten. Gleichzeitig haben wir wertvolles Feedback erhalten, das uns Anhaltspunkte und Anstöße gibt, wo wir uns zukünftig weiterentwickeln können und müssen.“

Über Great Place to Work®
Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut. Das deutsche Institut mit Firmensitz in Köln wurde 2002 gegründet und unterstützt derzeit Unternehmen in rund 60 Ländern dabei, ihre Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur zu entwickeln. Auf Grundlage anonymer Mitarbeiterbefragungen und der Analyse von Personalmaßnahmen zertifiziert Great Place to Work® jedes Jahr die Arbeitsplatzkultur von Unternehmen.

Über die GLS Gruppe
Die GLS Gruppe ist ein führender grenzüberschreitender Paketdienstleister. Das Unternehmen bietet ein zuverlässiges und hochwertiges Paketservice in 41 Ländern an und ergänzt dieses durch Fracht- und Expressdienste. Dank des weitreichenden grenzüberschreitenden Netzwerks und der starken lokalen Marktkenntnisse des Unternehmens können Kund:innen den gleichen nahtlosen flexiblen und persönlichen Service in ganz Europa und darüber hinaus erwarten. Zudem ist GLS auch über Tochtergesellschaften in Kanada und an der Westküste der USA tätig. Das GLS-Netz besteht aus zentralen und regionalen Umschlagplätzen und rund 1.500 Depots, die von rund 31.000 Final-Mile-Lieferfahrzeugen und 4.000 Fernverkehrs-LKW unterstützt werden. Das Unternehmen beschäftigt rund 21.000 Mitarbeiter und hat 2020/21 trotz globaler Herausforderungen einen Rekordumsatz von 4,5 Milliarden Euro erwirtschaftet und 840 Millionen Pakete zugestellt.

    GLS General Logistics Systems Austria GmbH

    Traunuferstraße 105a, 4052 Ansfelden
    Österreich
    +43 59 876 3000

    Details


    < Zurück zur Übersicht