< Zurück zur Übersicht

„Familienfreundlichkeit ist nicht nur was für Frauen. Bei ENGEL profitieren auch die männlichen Mitarbeiter von den Angeboten ihres Arbeitgebers“, sagt Carina Grossalber, Leiterin Recruiting und Personalmarketing bei ENGEL.

Engel für Familienfreundlichkeit augezeichnet

27. Juni 2017 | 10:19 Autor: Engel Austria GmbH Österreich, Oberösterreich

Schwertberg (A) Engel gehört zu den familienfreundlichsten Unternehmen in Österreich. Diese Auszeichnung wurde dem Spritzgießmaschinenbauer von der Redaktion der Zeitschrift Woman verliehen. In Kooperation mit dem Statistik-Portal Statista und der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu hat das Magazin Mitarbeiterbewertungen analysiert und für Gesamtösterreich eine Liste der 200 familienfreundlichsten Unternehmen veröffentlicht.

Zu den Bewertungskriterien zählten unter anderem die Bereitschaft der Mitarbeiter, den Arbeitgeber aufgrund seiner Familienfreundlichkeit weiterzuempfehlen sowie die Mitarbeiterurteile zu den Themen Gestaltung der Arbeitszeit, Entlohnung und Karriere sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Nach der Karenz wieder in verantwortungsvoller Position einsteigen
Vor einem Jahr eröffnete ENGEL an seinem Stammsitz im oberösterreichischen Schwertberg eine eigene Krabbelstube für die Betreuung von Kleinkindern. Doch das alleine ist nur einer von vielen Aspekten, den die ENGEL Mitarbeiter hinsichtlich der Familienfreundlichkeit positiv bewerten. „Von einem so großen Unternehmen wie ENGEL wird heute zu Recht erwartet, dass viel geboten wird, um Beruf und Familie gut vereinbaren zu können“, sagt Carina Grossalber, Leiterin Recruiting und Personalmarketing bei ENGEL. Neben der Krabbelstube zählen hierzu vor allem flexible Arbeitszeitmodelle. Auch in der Produktion bietet der Maschinenbauer in einigen Bereichen gleitende Arbeitszeiten an. „Nicht nur für die Frauen im Betrieb ist das Thema Familienfreundlichkeit wichtig“, betont Grossalber. „Bei ENGEL profitieren auch die Männer von den familienfreundlichen Angeboten.“

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehören auch die Themen Karenzrückkehr in eine Position, die den Kompetenzen entspricht, sowie die Möglichkeit, als Führungskraft Teilzeit arbeiten zu können. „Nach der Karenz automatisch auf der Entwicklungsleiter zurückzufallen, ist nicht zeitgemäß“, erläutert Carina Grossalber. „Selbstverständlich müssen wir die Bedürfnisse der Mitarbeiter mit den organisatorischen Rahmenbedingungen in Einklang bringen, es gibt aber immer öfter positive Beispiele, Win-Win-Situationen, von denen Mitarbeiter und Unternehmen profitieren.“

Hausinterne Krabbelstube erweitert Betreuungskapazität

Wer früh wieder in Vollzeit einsteigen möchte, kann auch dies dank der Kleinkinderbetreuung leicht realisieren. An den Standorten St. Valentin und Dietach kooperiert ENGEL hierfür mit lokalen Krabbelstuben der Gemeinden. Die hausinterne Kinderbetreuung in Schwertberg ist im September vergangenen Jahres mit zunächst zwölf Kindern gestartet. Aufgrund der großen Nachfrage wird im Herbst dieses Jahres eine zweite Gruppe für weitere zwölf Kleinkinder eröffnet. Die Schwertberger Krabbelstube ist mit Ausnahme des Betriebsurlaubs ganzjährig geöffnet, denn gerade die langen Ferienzeiten vieler öffentlicher Einrichtungen sind für die Eltern oft eine große Herausforderung. Um auch die Schulferien gut überbrücken zu können, bietet ENGEL für die größeren Mitarbeiterkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren jedes Jahr im Sommer ein Ferienlager an, das vom Betriebsrat finanziell unterstützt wird. Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr. Zuletzt nahmen 80 Kinder das Ferienangebot an.

  • Die Betreuung von Kleinkindern im eigenen Haus, vereinfacht es den ENGEL Mitarbeitern, nach der Babypause zum für sie persönlich richtigen Zeitpunkt wieder ins Berufsleben einzusteigen.
    uploads/pics/ENGEL_Pressemitteilung_familienfreundlich_3.jpg
  • Mit der Erweiterung des Technologiezentrums bekam der Stammsitz von ENGEL in Schwertberg eine eigene Krabbelstube mit angrenzendem Garten.
    uploads/pics/ENGEL_Pressemitteilung_familienfreundlich_1.jpg

Engel Austria GmbH

Ludwig-Engel-Straße 1, 4311 Schwertberg, Österreich
+43 50 620-0

Details


< Zurück zur Übersicht