< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: WKO-Präs. Dr. Leitl, Bmstr. Ing. Krauck, KommR Zehetner, MSc, MBA, Wirtschaftsminister Dr. Mahrer (Foto: Aussenwirtschaft Austria)

„Born Global Champion“ Auszeichnung für Krauck-Systems

20. Juli 2017 | 07:42 Autor: Krauck-Systems Österreich, Wien, Oberösterreich

Linz/Wien (A) Der Begriff Born Globals bezeichnet Unternehmen, die sehr früh - meist unmittelbar nach dem Start - auf eine internationale Ausrichtung setzen.

„Die Auszeichnungen gehen an Unternehmen, die sich durch ihre Internationalisierungserfolge für unsere Wirtschaft besonders verdient gemacht haben. Es handelt sich dabei um Unternehmen, die von Anfang an weltweit tätig waren, innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten und schnelles, internationales Wachstum zeigen“, betonte WKÖ-Präsident Leitl bei der gemeinsamen Ehrung mit Wirtschaftsminister Mahrer. Die Preise „Born Global Champions” werden seit dem Jahr 2015 vergeben.

Im Besonderen wurden der durch den Einsatz der KRAUCK-SYSTEMS Dienstleistungen mögliche Beitrag zur Reduktion von Bauzeit und die Verhinderung von Baukostenüberschreitungen gewürdigt.

Für Auftraggeber besteht durch den Einsatz von KRAUCK-SYSTEMS die Möglichkeit für mehr Transparenz zu sorgen, durch eine frühzeitige Planungsfehlererkennung und deren Behebung in der Planungsphase ein großes Einsparungspotenzial zu heben und dadurch eine deutliche Baukosteneinsparung erreichen zu können.

    Krauck Systems e.U.

    City-Tower 1, 4020 Linz, Österreich
    +43 732 995303-40

    Details


    < Zurück zur Übersicht