< Zurück zur Übersicht

Automationsexperte KEBA expandiert in Leonding und Pasching

14. April 2021 | 13:36 Autor: Reichl & Partner PR Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Zusätzlicher Standort am Technologiering der Gemeinden Leonding und Pasching geplant.

KEBA ist in den letzten 10 Jahren stark gewachsen. So hat sich der Umsatz des in Linz ansässigen international tätigen und rund 1800 Mitarbeiter starken Automationsexperten in diesem Zeitraum fast vervierfacht. Schon seit längerem ist das Unternehmen auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück, welches die Möglichkeit bietet, die aktuell zugemieteten Flächen zusammenzuführen und das auch entsprechendes Expansionspotenzial für zukünftiges Wachstum bietet.

Mit dem Grundstück am Technologiering, der in den beiden Gemeinden Leonding und Pasching an der B139 beheimatet ist, hat man nun jenes gefunden, das für KEBA wichtige Faktoren wie ausreichend Fläche, eine gewünschte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und eine naheliegende, gut erreichbare Infrastruktur für die zukünftig dort arbeitenden Mitarbeiter verbindet. Mit der Lage im Westen von Linz schafft man sich außerdem ein zusätzliches Einzugsgebiet an Mitarbeitern.

Über KEBA
Im Jahr 1968 in Linz gegründet ist KEBA heute ein international agierendes Unternehmen, das seinen Erfolg aus technologischen Innovationen, höchstem Qualitätsanspruch und der Dynamik und Begeisterungsfähigkeit seiner Mitarbeiter schöpft.

KEBA arbeitet laufend an neuen Entwicklungen und Branchenlösungen mit dem Ziel, ihren Kunden nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

    KEBA AG

    Gewerbepark Urfahr, 4041 Linz
    Österreich
    +43 732 7090-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht