< Zurück zur Übersicht

Alexandra Petermann und Stefan Hutter bilden das operative Vorstandsteam der WSG

Alexandra Petermann neu im Vorstand der WSG

23. Dezember 2020 | 08:03 Autor: APA-OTS Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Alexandra Petermann wurde jetzt in den Vorstand der WSG, der zweitgrößten Wohnungsgenossenschaft Oberösterreichs, berufen. Sie wird künftig gemeinsam mit dem geschäftsführenden Vorstandsobmann Stefan Hutter das operative Vorstandsteam der WSG bilden und für den Bereich Finanzen und Hausverwaltung verantwortlich sein. Ergänzt wird das Vorstandsteam durch die Vorstandsmitglieder Peter Casny, Julia Holzinger und Leopold Windtner.

Die studierte Bauingenieurin Petermann ist seit 2017 für die WSG tätig, seit zwei Jahren gemeinsam mit Stefan Hutter als Geschäftsführerin. Die Immobilienexpertin war zuvor unter anderem viele Jahre in Leitungspositionen für die Bundesimmobiliengesellschaft BIG tätig. Mit der Berufung in den operativen Vorstand folgte nunmehr der nächste Karriereschritt.

"Alexandra Petermann ist eine ausgewiesene Immobilienexpertin. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how weiß ich unsere 13.000 Wohnungen bei ihr in den besten Händen", betont Vorstandsobmann Stefan Hutter.

Die WSG ist die zweitgrößte Wohnungsgenossenschaft Oberösterreichs. Die 1952 gegründete Genossenschaft beschäftigt 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und weist eine Bilanzsumme von 668 Millionen Euro aus. Aktuell verwaltet die Genossenschaft mehr als 13.000 Wohneinheiten in Oberösterreich. Zuletzt betrug das jährliche Bauvolumen rund 35 Millionen Euro.

    WSG - Gemeinnützige Wohn- und Siedlergemeinschaft reg.Gen.m.b.H.

    Goethestraße 2, 4020 Linz
    Österreich
    +43 732 664471-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht