< Zurück zur Übersicht

v.l.: LH Pühringer, Aloisia Watzinger, Petra und Klaus Watzinger

60 Jahr-Feier des Watzinger Center in Reichenau: "Vorzeigebetrieb mit Erfolgsgeschichte"

28. April 2015 | 08:06 Autor: Land Oberösterreich Startseite, Oberösterreich

Reichenau (A) „Unsere Klein- und Mittelbetriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind das starke Rückgrat eines erfolgreichen Landes. Familie Watzinger hat sich mit ihrem Vorzeigebetrieb nicht nur in der Region großes Ansehen erworben, sondern sich in einer wahren Erfolgsgeschichte auch international einen Namen gemacht“, betonte Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am 26. April 2015 bei der 60-Jahr-Feier des Watzinger Center in Reichenau.

Dabei überreichte er Silberne Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich an Aloisia Watzinger, die an diesem Tag ihren 79. Geburtstag feierte, und ihren Sohn Klaus Watzinger.

Aloisia Watzinger begann 1955 gemeinsam mit ihrem Gatten Josef mit dem Aufbau des heutigen Traditionsunternehmens mit 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben der Arbeit in der Firma zog sie fünf Kinder groß und war und ist darüber hinaus in Reichenau in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert, etwa als langjähriges Mitglied im örtlichen Pfarrkirchenrat, bei der Theatergruppe, als langjähriges Mitglied des Kirchenchores, als Patin einer Glocke der Pfarrkirche und als Mitglied der Goldhaubengruppe.

Sohn Klaus führt seit 1990 sehr erfolgreich das Unternehmen. Neben den bewährten Traktoren und Landmaschinen wurde ab 2003 verstärkt auf den Ausbau des Powersport-Segments gesetzt. In diesem Bereich hat sich das Unternehmen zu einer fixen Größe etabliert und zum größten Gebraucht-Motorschlittenhändler im mitteleuropäischen Raum entwickelt. 2005 erfolgte die Übernahme der Generalvertretung für eine Pistengeräte-Marke. Und auch der Durchbruch zum etablierten Gartentechnik-Center im Mühlviertel ist geschafft. Klaus Watzinger ist seit 1997 Mitglied des Gemeinderates, Delegierter der Leaderregion SternGartl, seit 1991 Vorstandsmitglied im Tourismusverband Reichenau, Mitbegründer der Jungen Wirtschaft und war 13 Jahre Obmann des Wirtschaftsbundes. Darüber hinaus ist er Mitglied bei der Musikkapelle und bei der Tanzkapelle.

  • v.l.: Bgm. Dipl.-Ing. Hermann Reingruber, LH Pühringer, Petra und Klaus Watzinger (Fotos: Land OÖ/Kauder)
    uploads/pics/C21476_AO6Z2113.jpg

Watzinger Center GmbH

Oberer Markt 16, 4204 Reichenau
Österreich
+43 7211 8236
[email protected]watzinger-center.at

Details


< Zurück zur Übersicht