< Zurück zur Übersicht

Matthias Wied-Baumgartner, Obmann-Stellvertreter Linzer City Ring (Stoff Baumgartner), Bürgermeister Klaus Luger, Präsidentin Doris Hummer, Wirtschaftskammer OÖ, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Vizebürgermeister Bernhard Baier, Werner Prödl, Obmann Linzer City Ring

50 Jahre Linzer City Ring: 400 Unternehmen, eine Vision

20. März 2019 | 08:10 Autor: Linzer City Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Der Linzer City Ring feiert heuer das 50jährige Jubiläum seiner Gründung. 1969 formierte sich eine Gruppe engagierter Innenstadt-Kaufleute und gründete einen selbstbestimmten und überparteilichen Werbeverein. Ihre Vision: eine gemeinsame Strategie und kollegiale Werbung für die Linzer Innenstadt, zum Wohle aller dort angesiedelten Unternehmen.

Konkurrent statt Kollege - das war damals gängiger Sprachgebrauch unter den Kaufleuten. Die Gründer rund um Theo Estermann (LANDA) beschlossen, gemeinsam an einem Strang zu ziehen und schlossen sich zum Verein Linzer City Ring zusammen. Geradezu visionär war, dass man dabei nicht nur an die Einkaufsmeile Landstraße dachte. Man bezog von Anfang an auch die Seitenstraßen der Innenstadt mit ein.

Bereits in den 70er-Jahren wurde der Verein aktiv und organisierte Veranstaltungen wie Länderwochen, Schaufensterwettbewerbe oder Kinderfeste. Mit dem Slogan „Einkaufen nach Linz und Laune“ warb man in den frühen 80er-Jahren um Kunden für die Innenstadt. Auch bei stadtpolitischen Entscheidungen fanden die formierten Kaufleute Gehör: mit kräftiger Unterstützung des Linzer City Ring wurde die Landstraße ab 1977 schrittweise in eine Fußgängerzone umgewandelt.

Heute ist der Linzer City Ring ein schlagkräftiger und effizienter Werbeverein, der rund 400 Unternehmen zwischen Hauptplatz und Musiktheater umfasst. Die Mitgliedschaft im nicht gewinnorientierten Verein ist freiwillig. Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Dienstleister, Kultur- und Freizeiteinrichtungen zählen mit den innerstädtischen Einkaufszentren Passage, Arkade und Atrium zu den Mitgliedern. Diese Vielfalt macht auch den gemeinsamen Einkaufsgutschein erfolgreich, der 1998 eingeführt wurde. Mit dem Linzer City Gutschein wurden zuletzt jährlich rund EUR 5,5 Millionen in den Mitgliedsbetrieben umgesetzt.

Beliebt bei den Besuchern sind auch die Großveranstaltungen des Vereins, etwa die Langen Einkaufsnächte. Bis zu 300.000 Besucher pro Veranstaltung generieren einen wichtigen Teil der Wertschöpfung für die Linzer Betriebe. Die Aktivitäten und Initiativen des Linzer City Rings tragen seit vielen Jahren wesentlich zum Erfolg der Landstraße bei: heute ist die Landstraße die meistfrequentierte Einkaufsstraße außerhalb Wiens, wie eine aktuelle Analyse des Beratungsunternehmens Standort + Markt zeigt.

„Wir wollen die Linzer Innenstadt als Erlebniszone ausbauen und den Besuchern eine Wohlfühlatmosphäre bieten“, so Obmann Werner Prödl. Für die Herausforderungen der Zukunft sei man gerüstet, neue Ideen und Konzepte werden laufend entwickelt. Prödl betont in diesem Zusammenhang auch die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Linz, dem Tourismusverband, der Wirtschaftskammer und dem Land OÖ. Denn wie schon die Gründerväter weiß auch der jetzige Vorstand: gemeinsam ist man stärker.

Das 50jährige Jubiläum der Werbegemeinschaft feierten die Mitglieder des Linzer City Rings am 19. März im Palais Kaufmännischer Verein zusammen mit Prominenz aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Landeshauptmann Thomas Stelzer bedankte sich in einer Videobotschaft bei allen ehemaligen und aktiven Funktionären und den Linzer Kaufleuten für ihr Engagement. Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer überraschte Obmann Werner Prödl mit der Wirtschaftsmedaille der WKOÖ als Anerkennung seine langjährigen Leistungen für den Linzer Handel.

Unter den Gratulanten: Landesrat Markus Achleitner, der Linzer Bürgermeister Klaus Luger und seine Vizebürgermeister Karin Hörzing, Bernhard Baier und Markus Hein, Stadträtin Doris Lang-Mayrhofer, Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer sowie der Linzer Tourismusobmann Manfred Grubauer. Die Wirtschaft wurde hochrangig vertreten von Generaldirektor Andreas Mitterlehner (HYPO), Generaldirektor Josef Stockinger (OÖ Versicherung) und Vorstandsdirektor Alexander Seiler (VKB). WKO-Vizepräsident und Konditormeister Leo Jindrak gratulierte mit einer stattlichen Geburtstagstorte. LIVA-Direktor Thomas Ziegler, Stadtpolizeikommandant Karl Pogutter, Centerleiterin Monika Sandberger (Passage), Optiker Klaus Pippig sowie zahlreiche Geschäftstreibende der Linzer Innenstadt genossen den launigen Abend.

    Linzer City Ring

    Hessenplatz 3, 4020 Linz
    Österreich
    +43 732 784 180-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht