< Zurück zur Übersicht

Umwelt- und Klimalandesrat Stefan Kaineder bei der Verleihung der Urkunden an die neuen Klimabündnis-Betriebe (Foto: Wilfried Skledar/Cityfoto)

14 Unternehmen aus Oberösterreich als Klimabündnis-Betriebe ausgezeichnet

02. November 2021 | 09:59 Autor: Land Oberösterreich Oberösterreich

Linz (A) Die Liste der Klimabündnis-Betriebe wächst stetig weiter. Am Wochenende wurden im Rahmen der WeFair-Messe im Linzer Design Center 14 neue Betriebe offiziell durch Umwelt- und Klimaschutz-Landesrat Stefan Kaineder in das Klimabündnis-Netzwerk aufgenommen. Klimabündnis-Betriebe setzen Klimaschutz und Ressourcenschonung als gelebte Werte im Unternehmen um. Jeder Betrieb kann mitmachen, unabhängig von Branche und Größe, egal ob Bäckerei, Gastgewerbe, Industrie oder Pfarre.

Als Klimabündnis-Betrieb kann man zum Beispiel einen KlimaCheck in Anspruch nehmen, bei dem das Unternehmen in den Bereichen Energie, Mobilität, Mitarbeiter/innen-Motivation und Klimagerechtigkeit analysiert wird. Das Klimabündnis berät weiters auch über mögliche Förderungen im Klima- und Umweltbereich. Außerdem werden gemeinsam individuelle Klimaziele vereinbart, die dann anhand eines Maßnahmenkataloges abgearbeitet werden.

„Ich freue mich sehr über die neuen Klimabündnis-Betriebe, die mit ihrem Engagement den Stellenwert von Klimaschutz in den einzelnen Unternehmen zeigen. Schon rund 800 Betriebe aus ganz Oberösterreich sind Teil dieser Klima-Bewegung und es werden immer mehr. Die neuen Klimabündnis-Betriebe werden sich in Zukunft noch mehr den Herausforderungen und Chancen im Bereich Klimaschutz widmen. Das Klimabündnis OÖ steht den Betrieben als zuverlässiger Partner zur Seite und berät sie bei allen Fragen rund um das Thema Klima- und Umweltschutz“, so Umwelt- und Klimaschutz-Landesrat Stefan Kaineder.

Folgende Unternehmen wurden in das Klimabündnis-Netzwerk aufgenommen:
karriere.at GmbH
Haus der Frau - Bildungs- und Begegnungszentrum
Johann Radon Institute for computational and applied Mathemathics
Die Wirtsleut
Kaufhaus Thomas Höfer e.U, ADEG Markt und "Bschoad Binkerl"
Frühstückspension Klimesch
Institut Huemer e.U. Fachwerk für Stressprävention, Familien- und Erwachsenenbildung
Tourismusverband Mühlviertler Hochland
Zentrale Sport 2000
Linda Zechmeister - green female photographer & creator
Büro 36
Balthasar Volcano; Eisl & Winkler Vermietungsgemeinschaft
Pixel am See
Heritage Boutique Apartments Bad Ischl ****S

    Amt der Oberösterreichischen Landesregierung

    Landhausplatz 1, 4021 Linz
    Österreich
    +43 732 7720-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht