< Zurück zur Übersicht

101 Jahre MARK Metallwarenfabrik – Ein Tag voll Sonnenschein

30. September 2021 | 13:30 Autor: MARK Startseite, Oberösterreich

Spital am Pyhrn (A) Anlässlich ihres 101-jährigen Bestehens veranstaltete die MARK Metallwarenfabrik GmbH einen Tag der offenen Tür. Der Metallverarbeitungsbetrieb mit Hauptsitz in Spital/Pyhrn, bot den Besuchern interessante Betriebsrundgänge inklusive Blick hinter die produzierenden Kulissen. Zudem durften Tochterfirmen ihre Produkte vorstellen.

MARK ist Tiefziehspezialist und stellt vorwiegend Metallteile für die Automobilindustrie her. 1920 gegründet, hat sich der familiengeführte Betrieb zu einer Unternehmensgruppe mit über 500 Mitarbeitern und mehreren internationalen Standorten entwickelt. Vor 20 Jahren wurde dann gesiedelt – vom Ortszentrum Spital am Pyhrn, hin zum logistischen Traumplatzerl in der Gleinkerau. Dort fand auch das große Festzelt seinen Platz.

Rund 2.000 Gäste, über den gesamten Tag verteilt, darunter Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, Kunden und Lieferanten sowie Mitarbeiter und Angehörige, sind der Einladung gefolgt.
Die Besucher konnten bei einem Rundgang durch das Betriebsgebäude einen Einblick in das Unternehmen erlangen. Jeder 30. Gast gewann dabei einen Hubschrauberrundflug über die wunderschöne Pyhrn-Priel Region. Stärkung fand man im Anschluss zum Rundgang. Frisch gekocht wurde von Kerbl’s Küche, welche auch das Firmenrestaurant mundWERK betreiben. Dabei hatte man die schwierige Wahl zwischen köstlichem Veggie- oder Pulled Beef Burger.

Im Festzelt konnte man sich von diversen Musikgruppen musikalisch unterhalten lassen. Etwa von den Musikkapellen Spital am Pyhrn und Windischgarsten, oder auch von der einheimischen Truppe ‚die Breitis‘.

Weiters führte die Tochterfirma MARK Save A Life vor, wie man mit den selbstrettenden Abseilwerkzeug umgeht oder die MARK Hydraulik, wie verblüffend leicht ihre Zylinder sind.
Der Abend gehörte dann den MARKlern und einigen Ehrengästen allein. Hier verzauberte nicht nur der Mentalist Philip Ganglberger, sondern auch die beliebte Band ‚Indeed‘. Höhepunkt am Abend war definitiv das sagenhafte Menü, ebenfalls von Kerbl’s Küche/mundWERK, sowie die 1,20mx2m große Schwarz-Wälder-Kirschtorte in Firmenform.

MARK möchte sich bei seinen Mitarbeitern für die große und zahlreiche Unterstützung und die tolle Hilfe an allen Ecken und Enden herzlich bedanken – IHR SEID DAS BESTE TEAM!

  • uploads/pics/Mark_Tag_der_offenen_Tuer_2021-015.jpg
  • uploads/pics/Mark_Tag_der_offenen_Tuer_2021-061.jpg
  • uploads/pics/Mark_Tag_der_offenen_Tuer_2021-072.jpg
  • uploads/pics/Mark_Tag_der_offenen_Tuer_2021-115.jpg
  • uploads/pics/Mark_Tag_der_offenen_Tuer_2021-117.jpg
  • uploads/pics/Z631514957380.jpg

MARK Metallwarenfabrik GmbH

Gleinkerau 23, 4582 Spital am Pyhrn
Österreich
+43 7563 8002-0

Details


< Zurück zur Übersicht