< Zurück zur Übersicht

Der Geschäftsbericht 2011/12 der Zumtobel Gruppe von Anish Kapoor und Brighten the Corners wurde mit dem iF communication design award 2014 ausgezeichnet

Zumtobel Gruppe mit Design-Preisen ausgezeichnet: iF design award 2014 für fünf Leuchten und Geschäftsbericht

07. März 2014 | 09:16 Autor: Zumtobel Vorarlberg

Dornbirn (A) Gleich fünf Zumtobel-Leuchten wurden mit dem renommierten iF product design award 2014 für ihr Produktdesign und ihre effiziente Lichttechnologie ausgezeichnet. Der LED-Strahler Diamo, die LED-Leuchtenfamilie Light Fields evolution, die LED-Hallenleuchte Graft sowie die LED-Pendelleuchte Lincor und der LED-Strahler Arcos Xpert überzeugten die Jury mit ihrer innovativen Gestaltung und hohen Lichtqualität.

Auch der Geschäftsbericht 2011/12 der Zumtobel Gruppe war bei dem Design-Wettbewerb erfolgreich. Das von Anish Kapoor und Brighten the Corners gestaltete Kunstbuch erhielt den iF communication design award 2014. Die Preisverleihung fand Ende Februar in München statt.

1961 erhielt die Marke Zumtobel ihren ersten iF-Award. Die Zumtobel Gruppe kann mit den Marken Thorn und Zumtobel nun auf insgesamt 110 iF design awards zurückblicken. Die Zumtobel Gruppe ist damit das erfolgreichste österreichische Unternehmen bei dem Wettbewerb.

„Die Auszeichnung unseres Produktdesigns mit fünf iF design awards ist der Beweis, dass unsere Produkte nicht nur für exzellente Lichtqualität und innovative LED-Technologie stehen. Mit der klaren Formensprache und dem Einsatz hochwertiger Materialien sind die Leuchten von Zumtobel Ausdruck von höchster Designqualität“, sagt Stefan von Terzi, Marketing Director Zumtobel.

Von den fünf ausgezeichneten Produkten werden zwei im Leuchtenwerk Dornbirn gefertigt – die LED-Hallenleuchte Graft sowie die LED-Leuchtenfamilie Light Fields evolution. Der LED-Strahler Diamo und der LED-Strahler Arcos Xpert stammen aus dem Werk Lemgo in Deutschland. Die LED-Pendelleuchte Lincor wird in Usingen, Deutschland, produziert.

Über den iF Design Award
Die iF awards gehören zu den weltweit bedeutendsten Design-Labels. Sie werden von unabhängigen Jurys aus international angesehenen Designern, Unternehmern und Wissenschaftlern nach fest definierten Kriterien vergeben. Jährlich werden in verschiedenen Kategorien die besten Designs innovativer Unternehmen prämiert. Die Auszeichnung wird in drei Wettbewerben vergeben: iF product design award, iF communication design award und iF packaging design award. Der iF award gilt als Indikator für zukunftsweisende Designentwicklung und Produktinnovationen. 2014 wurden insgesamt 4.615 Beiträge aus 55 Ländern eingereicht.

  • Lincor – Klare Designsprache trifft auf hohe Lichtqualität
    uploads/pics/LINCOR-zumtobel-vorarlberg-wirtschaftszeit.jpg
  • LED-Downlight Diamo
    uploads/pics/_DIA-zumtobel-vorarlberg-wirtschaftszeit.jpg

Zumtobel Group AG

Höchsterstrasse 8, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 509-0
[email protected]zumtobel.com
www.zumtobelgroup.com

Details


< Zurück zur Übersicht