< Zurück zur Übersicht

Zumtobel Group gewinnt iF gold award 2016 mit Geschäftsbericht von James Turrell

29. Feber 2016 | 11:31 Autor: Zumtobel Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) Der Geschäftsbericht 2014/15 der Zumtobel Group, gestaltet von dem Künstler James Turrell, wurde mit dem iF gold award 2016 in der Kategorie Communications ausgezeichnet. Unter mehr als 5.000 Einreichungen hat es der Geschäftsbericht der Zumtobel Group nebst 75 anderen Beiträgen in die TOP-Auswahl der internationalen und hochkarätigen Experten-Jury und somit zu einer Auszeichnung mit dem iF gold award 2016 geschafft. Die Auszeichnungen wurden in feierlichem Rahmen in der BMW Welt in München überreicht.

Serie von künstlerisch gestalteten Büchern seit 24 Jahren

Der Geschäftsbericht des Lichtkünstlers James Turrell reiht sich ein in die seit nunmehr 24 Jahren andauernde Serie von künstlerisch gestalteten Büchern der Zumtobel Group, die längst Sammelstatus erreicht haben. Die Geschäftsberichte entstehen in Zusammenarbeit mit hochkarätigen Künstlern, Architekten und Gestaltern. Dabei räumt die Zumtobel Group den Künstlern große Gestaltungsfreiheit ein, losgelöst von jeglichen CI-Vorgaben. Als verbindendes Element zwischen Künstler und dem Unternehmen steht in jedem Fall immer die Faszination und die Vielschichtigkeit des Themas Licht und die Verwurzelung der Gestalter mit dem Geschäftsumfeld der Zumtobel Group.

„Zumtobel hat sich bei diesem Jahresbericht dafür entschieden, das Zahlenwerk kurz, prägnant und sachlich darzustellen, gedruckt auf rosa Papier. Dann überlässt das Unternehmen das Feld dem Künstler James Turrell, der einen exzellenten Bildband über seine Licht- und Farbkunstprojekte produziert hat. Natürlich passen diese Themen zur Kompetenz des Unternehmens – es ist aber über alle Maßen begeisternd, mit welcher Freiheit sie hier gestaltet sind, wie authentisch sie sind und damit auf das Unternehmen selbst zurückweisen“, begründete die 58-köpfige Jury ihre Entscheidung.

Werk zeigt wesentliche Installationen von James Turrell

Der honorierte Geschäftsbericht von James Turrell ist unter dem Titel „Extraordinary Ideas – Realized“ erschienen. Das Werk zeigt wesentliche Installationen des Künstlers aus allen Perioden seines Schaffens, begleitet von Essays und Gesprächen von und mit wichtigen Weggefährten Turrells. Das grafische Konzept stammt von Lorraine Wild, Green Dragon Office, Los Angeles. Für die Fotos zeichnet sich der Münchner Fotograf Florian Holzherr verantwortlich, mit dem James Turrell eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Viele der Lichtinstallationen Turrells wurden von Holzherr erstmalig für diesen Geschäftsbericht fotografiert. „Mit dem iF gold award geehrt zu werden, das freut uns außerordentlich und würdigt die Einzigartigkeit unserer Geschäftsberichte. Der Bericht von James Turrell, dem das Unternehmen seit Jahren eng verbunden ist, ist auch für uns ein ganz besonderer. Turrell setzt sich in seinem künstlerischen Werk auf faszinierende Weise mit der Wahrnehmung des Lichts durch das Individuum auseinander“, freute sich Astrid Kühn, VP Gobal Communications Zumtobel Group, über die Auszeichnung.

Mehrfach ausgezeichnete Geschäftsberichte

Die Geschäftsberichte der Zumtobel Group erfahren regelmäßig Auszeichnungen mit namhaften und internationalen Preisen. Darunter der Bericht von Anish Kapoor und Brighten the Corners, der 2014 den iF communication design award erhielt, mit Gold bei den ADC Art Directors Club New York 2013 Awards und mit Gold beim deutschen Art Directors Club Award ausgezeichnet wurde, nebst weiteren Designpreisen. Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa von SANAA holten sich für ihren Geschäftsbericht 2010/11 den red dot award – communication design 2012 und einen ersten Platz bei der "more with less"-Challenge von Chromolux. Das Buch von Kjetil Thorsen, Snøhetta wurde in Norwegen zum "most beautiful book of 2015", dem schönsten Buch 2015, ausgezeichnet. Christian Boros, Berlin erhielt den Red Dot Grand Prix Annual Report für sein Geschäftsbericht 2009/10. Die Reihe namhafter Künstler setzt sich fort mit beispielsweise David Chipperfield Architects, Olafur Eliasson, Hani Rashid, Siegrun Appelt, Studio Achermann und Stefan Sagmeister.

  • Der Geschäftsbericht 2014/15 der Zumtobel Group, gestaltet von James Turrell, erhielt den iF communications gold award 2016.
    uploads/pics/C126636_PM_ZG_iF_Design_Gold_Award_2016_02_29_DE_final1.jpg

Zumtobel Group AG

Höchsterstrasse 8, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 509-0
[email protected]zumtobel.com
www.zumtobelgroup.com

Details


< Zurück zur Übersicht