< Zurück zur Übersicht

Martin Brandt

Zumtobel AG: Vorstandsmitglied Martin Brandt verlässt Lichtkonzern

23. Juli 2014 | 14:23 Autor: Zumtobel Vorarlberg

Dornbirn (A) Der Aufsichtsrat der Zumtobel AG hat dem Wunsch von Herrn Martin Brandt, Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer der Gesellschaft, entsprochen, seinen Vorstandsvertrag, der noch eine Laufzeit bis zum 30. April 2015 hatte, mit Wirkung zum 31. Juli 2014 vorzeitig zu beenden.

Herr Martin Brandt war mit 1. September 2009 zum Vorstandsmitglied bestellt worden und hatte zunächst die operative Leitung des Leuchtengeschäfts inne. In den vergangenen Jahren lag der Fokus von Martin Brandt insbesondere auf der Leitung der Marke Thorn und dem Asiengeschäft. Zuletzt war er für die Bereiche Group Technology, Operations Lighting Brands und Corporate IT zuständig. Diese Zuständigkeiten werden nun von Ulrich Schumacher, CEO, und Karin Sonnenmoser, CFO, ergänzend zu ihren bestehenden Aufgaben übernommen.

„Im Namen des Aufsichtsrates danke ich Herrn Brandt für sein Engagement und seine Beiträge zum Erfolg unseres Unternehmens. Wir wünschen ihm persönlich wie beruflich auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg“, so Jürg Zumtobel, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Zumtobel AG.

    Zumtobel Group AG

    Höchsterstrasse 8, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 509-0
    [email protected]zumtobel.com
    www.zumtobelgroup.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht