< Zurück zur Übersicht

WIFI Vorarlberg mit 950 Kursen im Frühjahrsprogramm

12. Jänner 2015 | 11:22 Vorarlberg

Dornbirn (A) Lernbegeisterte können zwischen Jänner und Juli Seminare und Ausbildungen aus sieben verschiedenen Fachbereichen wählen.

Das WIFI Vorarlberg als größtes Weiterbildungsinstitut des Landes hat ab Jänner rund 950 Kurse, Lehrgänge und Veranstaltungen aus den Wissensgebieten Management/Unternehmensführung, Persönlichkeit, Sprachen, Betriebswirtschaft, EDV/Informatik, Technik, Gewerbe und Handwerk, Handel, Tourismus oder Verkehr im Programm.

Die Liste der Angebote ist lang und inhaltlich breit gefächert: Sie reicht von eintägigen Intensivkursen über modular aufgebaute Ausbildungen bis hin zu mehrsemestrigen Universitätslehrgängen. „Sprachkurse in allen Sprachlevels, ein Webdesign Lehrgang, diverse REFA-Ausbildungen oder aber Seminare zum Thema Führung, Konfliktmanagement und Coaching - das ist nur ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Angebot, das das WIFI zwischen Jänner und Juli 2014 anbietet“, erklärt Thomas Wachter, Institutsleiter des WIFI Vorarlberg. Umfangreichere Ausbildungen wie die beiden Universitätslehrgänge zum Business Manager und IT-Manager aber auch die Vorbereitungskurse zur Berufsreifeprüfung, die im Februar wieder starten, runden das Angebot ab.

Kompakte Kurse gefragt
„Gerade kompakte Kurse werden stark nachgefragt. In diesem Bereich bieten wir beispielsweise im Juni erstmals ein 16-stündiges Seminar zum Thema Betriebsnachfolge an. Noch kürzer ist unsere Reihe „Seminare to go“, die mit einer Dauer von vier Stunden nahezu im Vorbeigehen absolviert werden können“, so Wachter. Dass das WIFI Frühjahrsprogramm den richtigen Mix bietet, zeigen die Zahlen: Im letzten Jahr haben im Zeitraum Jänner bis Juli knapp 10.900 Teilnehmer über 900 Kurse im WIFI Vorarlberg besucht!

Das Frühjahrsprogramm 2015 ist online unter www.wifi.at/vlbg abrufbar.

  • uploads/pics/c48f6bd936.jpg

WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut Dornbirn

Bahnhofstr. 24, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 3894-0
[email protected]vlbg.wifi.at
www.vlbg.wifi.at

Details


< Zurück zur Übersicht