< Zurück zur Übersicht

„Geburtsstätte“ neuer Ideen und kreativer Projekte: 47Grad Werbeagentur

Werbeagentur 47Grad investiert in Schwarzach : Neues Büro für junge Kreative

23. November 2011 | 11:06 Autor: ikp Vorarlberg

Schwarzach (A) Modern, hell und klar ausgeführt sind die neuen Räumlichkeiten der Werbeagentur 47Grad. Die erfolgreiche geschäftliche Weiterentwicklung der letzten Jahre machte den Neubau notwendig. Das moderne Gebäude ist für die Geschäftsführer ein Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Schwarzach.

Der Spatenstich zum Neubau des 47Grad-Büros in Schwarzach, das die Geschäftsführer zusammen mit einem Bauherr planten und umsetzten, fand im Frühjahr letzten Jahres statt. Die Räumlichkeiten waren im Jänner zwar bezugsfertig, jedoch wurden die Bauarbeiten erst diesen Sommer abgeschlossen. „Wir sind früher eingezogen als geplant. Nur so war es möglich unsere Kunden wie gewohnt zu betreuen. Diese Übergangszeit hat aber reibungslos funktioniert“, erklärt Christoph Lenz, 47Grad Geschäftsführer. Bei der Standortsuche gab es für den Bauherrn und die Werber mehrere Optionen: „Wir haben uns dann aber für Schwarzach entschieden. Unsere Agentur liegt mitten im Zentrum der Gemeinde. Sie ist für unsere Angestellten und Kunden optimal mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Außerdem wollten wir Schwarzach treu bleiben“, so Agenturmitinhaber Christian Kofler. Das Bekenntnis zur Region äußert sich auch in der Auftragsvergabe: Für den Ausbau beauftragten sie Schwarzacher Handwerksbetriebe.

Perfekte Rahmenbedingungen
„Bei der Planung legten wir auf offene, helle und kommunikative Räume besonderes Augenmerk. In einem Team mit über zehn Leuten – vor allem mit so starken Charakteren – geht es manchmal richtig rund. Deshalb haben wir auch ‚Denknischen’ und Rückzugsmöglichkeiten eingerichtet. Wichtig war uns aber ebenso eine ökologische und energieeffiziente Bauweise“, erklärt Christoph Lenz. Für ein angenehmes Raumklima sorgt eine natürlich Belüftung, die ähnlich einer kontrollierten Be- und Entlüftung funktioniert. Zu den heißesten Zeiten erreicht die Raumtemperatur nicht über 25 Grad, denn die Werbespezialisten benutzen die Heizung, um den Fußboden zu kühlen. Der Keller und dessen Wände bestehen aus Beton, der Aufbau sowie die Kellerdecke sind aus Holz. „Wir sind sehr stolz auf unsere neuen Räume. Aber bevor wir lange darüber referieren und erklären, laden wir jede und jeden ein, einfach vorbei zu kommen und sich bei einem gemütlichen Drink selbst ein Bild zu machen“, so Christian Kofler abschließend.

Factbox Umbau:
Bauzeit:        2010/11
Fläche:        350 m2
Investition:        150.000 Euro
Besonderheit:        Natürliche Be- und Entlüftung; Klimatisierung über Fußbodenheizung

  • 47Grad-Geschäftsführer: Christoph Lenz und Christian Kofler
    typo3temp/_processed_/csm_portrait_47g_print_c2c3cb42b5.jpg

47Grad Werbeagentur GmbH

Vorarlberger Wirtschaftspark 2, 6840 Götzis
Österreich
+43 5523 52225-0
[email protected]47grad.at
www.47grad.at

Details


< Zurück zur Übersicht