< Zurück zur Übersicht

Werbe Design Akademie: Studierende laden zum Perspektivenwechsel

20. Mai 2014 | 09:59 Autor: WIFI Vorarlberg

Dornbirn (A) Am 27. Mai um 19 Uhr geht im WIFI Campus Dornbirn die sechste Showtime der WDA (Werbe Design Akademie) über die Bühne.

Unter dem Motto „Think outside the box – wir laden zum Perspektivenwechsel ein“ zeigen die Studierenden im Rahmen dieser Ausstellung ihre Werke und stellen sich damit auch der heimischen Wirtschaft sowie Fachleuten der Branche vor.

Besucher dürfen sich auf Arbeiten freuen, die die hohe Praxisorientierung der Ausbildung widerspiegeln. Auch die Entstehungsprozesse der Arbeiten sowie die persönliche Entwicklung der Studenten werden nachvollziehbar sein. „Eine wichtige Voraussetzung für kreative Ideen ist, unvoreingenommen auszuprobieren, ohne sich zu erwachsen für etwas zu fühlen“, so Thomas Poschauko, Trainer an der WDA.

Die WDA ist eine Vollzeitausbildung des WIFI Vorarlberg mit Trainern aus der Praxis, die durch kleine Gruppengrößen eine persönliche Betreuung ermöglicht. Die Studenten lernen neben den wichtigsten Grafikdesign-Programmen auch die theoretischen und praktischen Grundlagen von Marketing, Konzeption und Text.

    WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut Dornbirn

    Bahnhofstr. 24, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 3894-0
    [email protected]vlbg.wifi.at
    www.vlbg.wifi.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht