< Zurück zur Übersicht

Die nachhaltige Herstellung und hochwertige Ausführung der Möbel überzeugte die Inhaber des Hotel Schwärzler in Bregenz

Vorarlbergs Gastronomen setzen auf Handwerkskunst von Längle Hagspiel

27. März 2014 | 15:29 Autor: Pzwei Vorarlberg

Höchst (A) Bei Vorarlbergs Gastronomen ist Handwerkskunst des Traditionsunternehmens Längle Hagspiel sehr beliebt. Das Höchster Unternehmen stattete beispielsweise das Panoramarestaurant Baumgarten in Bezau, das Hotel Schwärzler oder das neu eröffnete Gasthaus Gösser in Bregenz mit Sitzmöbeln aus. Längle Hagspiel stellt seit 60 Jahren hochwertige Stühle, Bänke und Tische aus Massivholz her.

Die Liste der Hotels und Gasthäuser in Vorarlberg, die mit Stühlen, Bänken oder Tischen von Längle Hagspiel eingerichtet sind, ist lang. In Vorarlberg entschieden sich beispielsweise der Wälderhof in Lingenau, das Hotel Sonne Lifestyle Resort in Mellau, das Panorama-restaurant in Bezau, das Restaurant Okims in Hard oder das Gasthaus Alpenrose in Ebnit und das Moorbad Reuthe für Holzmöbel aus der Traditionsmanufaktur. Weitere Kunden sind das neu eröffnete Gasthaus Gösser, das Seerestaurant sowie die Hotels Messmer und Schwärzler in Bregenz.

Im Zuge des Umbaus statteten die Inhaber des Viersternehotels Schwärzler in Bregenz den Seminarraum und das Restaurant mit Tischen und Stühlen von Längle Hagspiel aus. „Uns war es besonders wichtig, mit einem regionalen Partner zu arbeiten, der unsere Philosophie der Nachhaltigkeit teilt“, erklärt Geschäftsführerin Susanne Denk. Auch die Qualität und Langlebigkeit der Möbel überzeugten Denk. Seit dem Umbau trägt das Hotel das Österreichische Umweltzeichen.

Nachhaltig und regional
Längle Hagspiel fertigt seine Produkte mit einem modernen Maschinenpark und viel Handarbeit nach traditionellen Kriterien am Standort in Höchst. Alle Rohstoffe von den Hölzern über die Lacke bis zu den Schaumstoffen und Stoff- sowie Lederbezügen stammen aus der Region und werden nach ökologischen Aspekten ausgewählt. Das Unternehmen erstellt die Möbel in Zusammenarbeit mit renommierten Designern wie zum Beispiel Votteler & Votteler, Gerhard Braun oder dem Architekten Matthias Buser.

Möbel von Längle Hagspiel sind auch bei ausländischen Gastronomiebetrieben sehr gefragt. Längle Hagspiel fertigte beispielsweise Stühle für das Hotel Kempinski in Aserbaidschan oder auch für die Bergstationenrestaurants Säntis und Titlis in der Schweiz. „Die hohe Nachfrage nach unseren Produkten ist eine Bestätigung für das Design und die Qualität unserer Möbel“, erklärt Geschäftsführer von Längle Hagspiel, Günter Schobel, stolz. „Und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Über Längle Hagspiel
Der Vorarlberger Möbelhersteller Längle Hagspiel ist seit über 50 Jahren ist auf dem Markt vertreten. Der Name des Unternehmens steht für hochqualitative, im Design anspruchsvolle Stühle, Bänke und Tische aus Massivholz. Zu den Kunden der Manufaktur zählen Hotellerie- und Gastronomiebetriebe, Kommunen, Pflegeheime und kirchliche Organisationen sowie Endverbraucher, die Qualität und anspruchsvolles Design schätzen. Die gesamte Produktion wird am Firmensitz in Höchst gefertigt, 50 Prozent davon gehen ins Ausland. Seit dem Frühjahr 2011 ist Längle Hagspiel in der Schweiz mit einem eigenen Unternehmen vertreten. Längle Hagspiel setzt auf hohe Qualität, Design, Kundenorientiertheit und Nachhaltigkeit. Stühle, Tische und Sitzbänke sind vollständig aus Massivholz gearbeitet, bei der Ausführung wird höchster Wert auf Stabilität und Langlebigkeit gelegt. Das Design der Möbel ist modern und schlicht oder klassisch und elegant, auf jeden Fall zeitlos und geschmackvoll.

  • Die Inhaber des neu eröffneten Gasthaus Gösser in Bregenz entschieden sich für Möbel von Längle Hagspiel
    uploads/pics/Gasthaus_Goesser_Bregenz-laengle-hagspiel-vorarlberg-wirtschaftszeit.JPG
  • Stabellen von Längle Hagspiel vereinen Tradition und Moderne
    uploads/pics/Baumgarten_Bezau-laengle-hagspiel-vorarlberg-wirtschaftszeit.jpg

Längle & Hagspiel GmbH & Co KG

Im Schlatt 28, 6973 Höchst
Österreich
+43 5578 75292-0

Details


< Zurück zur Übersicht