< Zurück zur Übersicht

Der Vorarlberger Jan Wenger holte sich den 1. Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker.

Vorarlberger gewinnt Bundeslehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker

05. Juni 2012 | 08:31 Autor: WKV Vorarlberg

Feldkirch (A) Erstmals durfte den Lehrlingen der Branche über die Schulter geblickt werden. Jan Wenger von der Firma Toyota Ellensohn setzte sich gegen die jeweils zwei besten Lehrlinge der anderen Bundesländer durch. 

„Durch die Zuschauer gewinnt der Wettbewerb an Attraktivität für die Lehrlinge. Sie können nicht nur ihr Kompetenz unter Beweis stellen und sich mit anderen messen, sie werden auch auf die reale Arbeitssituation vorbereitet. Schließlich müssen sie später auch vor Kunden ihre Arbeit schnell und präzise erledigen. Umso stolzer sind die Vorarlberger Handwerker auf die hervorragende Leistung von Jan Wenger“, resümiert Wilfried Mennel, Fachvertreter der Wirtschaftskammer Vorarlberg.

Neben diesem Novum beim Wettbewerb wurde den Besuchern in der Berufsschule II in Bregenz eine Hausmesse mit aktuellen Branchennews und Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten geboten. Das Highlight am Samstag war der international erfolgreiche Airbrush-Künstler Manfred Lunardi, der eine Leerkarosse der Firma Morscher besprühte. Die Schablonen des Kunstwerks wurden später auf Holzsockel gestellt, mit Schilder verziert und den 18 Teilnehmern als Andenken überreicht.

Rund 90 Gäste fuhren nach dem Wettbewerb mit dem Schiff „MS Alpenstadt Bludenz“ auf den Bodensee, um den Erfolg der Lehrlinge zu feiern. Für die Teilnehmer der anderen Bundesländer war dies ein ganz spezielles Erlebnis. „Besonders möchte ich mich beim Team der Berufsschule bedanken, das für den reibungslosen Ablauf gesorgt hat“, so Wilfried Mennel.

  • Die Sieger Abdulla Ramani (3. Platz), Jan Wenger (1. Platz) und Martin Winkler (2. Platz.) freuen sich über die Auszeichnung.
    uploads/pics/DieSieger__2_.jpg

Wirtschaftskammer Vorarlberg

Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
Österreich
+43 5522 305-0
[email protected]wkv.at
www.wko.at/vorarlberg

Details


< Zurück zur Übersicht