< Zurück zur Übersicht

Arbeiterkammerpräsident Hubert Hämmerle

Von „Talentmanagement“ bis Arbeits- und Sozialrecht AK-Bildungscenter: Neue Akzente im Bereich Wirtschaft

15. Dezember 2011 | 14:32 Autor: AK Vorarlberg Vorarlberg

Feldkirch (A) Thematisch stark erweitert wurde der Bereich Wirtschaft im aktuellen Frühjahrskursprogramm des AK-Bildungscenters. Ab Mitte Jänner 2012 beginnen zahlreiche interessante Lehrgänge und Seminare, deren Themenspektrum von „Talentmanagement“ bis zu Arbeits- und Sozialrecht reicht.

Der Jänner 2012 bietet gleich zwei besondere Ausbildungen: Am 19. Jänner beginnt das Seminar „Talentmanagement“ das aus einer Kooperation des AK-Bildungscenters mit der Fachhochschule St. Gallen entstanden ist. Die Ausgangsfrage dabei lautet: Wie bringen Sie als Führungskraft die richtigen Mitarbeitenden an die richtige Stelle und wie entwickeln Sie ihre Stärken weiter? Sie erfahren in diesem Seminar, was unter Talentmanagement verstanden wird und welche Konzepte sich dahinter verbergen.

Als zweiter Höhepunkt des Wirtschaftsprogramms startet am 23. Jänner der Lehrgang „Coaching Culture“. Dieser speziell für Führungskräfte entwickelte Lehrgang setzt auf ein aktives Führungsverhalten und beginnt mit der Basis für eine erfolgreiche Führungsarbeit – dem eigenen Führungsbewusstsein. Darauf aufbauend werden aus der Coachingpraxis erprobte Werkzeuge vermittelt, die im Berufsalltag wirksam genutzt werden können.

Ganz neu im Programm ist ein praxisorientierter Kompaktlehrgang für Arbeits- und Sozialrecht der im März beginnt und von Rechtsexperten der AK Vorarlberg geleitet wird. Weitere neue Seminarangebote gibt es unter anderem zu den Themen Kunden- und Reklamationsmanagement („Wenn Kunden nerven!“), Intuition, Mitarbeitermotivation und Fragetechniken.

Daneben finden sich im Frühjahrsprogramm des AK-Bildungscenters aber auch noch zahlreiche andere interessante Kurse zu Themen wie Buchhaltung, Personalverrechnung, Öffentlichkeitsarbeit oder Büroausbildungen.

Für fast alle Kurse aus dem Kursbereich Wirtschaft können AK-Mitglieder den AK-Bildungsscheck im Wert von 100 Euro einlösen. Damit haben alle Vorarlberger/innen und insbesondere auch Arbeitnehmer/innen die Möglichkeit, betriebswirtschaftliche Ausbildungen auf hohem Qualitätsniveau zu besuchen. Alle aktuellen Kurse, Termine und Infos finden Sie im neuen AK-Bildungsmagazin MEMO sowie im Internet unter www.bildungscenter.at.

    AK Vorarlberg | Kammer für Arbeiter und Angestellte für Vorarlberg

    Widnau 2-4, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 50 258-0
    [email protected]ak-vorarlberg.at
    www.ak-vorarlberg.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht