< Zurück zur Übersicht

Susanne Rauch, EPU-Sprecherin in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, betonte bei ihrer Begrüßungsrede die Vielfalt und Leistungskraft der Vorarlberger Ein-Personen-Unternehmen.

Vielfalt vor den Vorhang beim EPU-Erfolgstag der Wirtschaftskammer Vorarlberg: Bühne für Unternehmergeist und Leistungskraft

10. November 2014 | 08:38 Autor: WKV Vorarlberg

Götzis (A) Der EPU-Erfolgstag der Wirtschaftskammer Vorarlberg ging am Freitag in der Kulturbühne AmBach in Götzis über die Bühne. Die rund 350 Ein-Personen-Unternehmen repräsentierten stellvertretend die Vielfalt der Vorarlberger Wirtschaft. 

Beim EPU-Erfolgstag standen Unternehmergeist, Leistungskraft und Vielfalt der Vorarlberger Ein-Personen-Unternehmen (EPU) im Mittelpunkt. „EPU bringen Dynamik in unseren Wirtschaftsstandort. Durch ihre Nischenspezialisierungen und ihre Flexibilität sind sie ein unverzichtbarer Teil der Vorarlberger Wirtschaft”, betonte die EPU-Sprecherin in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, KommR Susanne Rauch, bei ihrer Begrüßungsrede vor den rund 350 Gästen. „Die Größe eines Betriebs oder die Anzahl der Mitarbeiter spielt keine Rolle, wenn es darum geht wie ‚unternehmerisch’ jemand ist. Was wir alle gemeinsam haben, sind die Leidenschaft und der Unternehmergeist, von dem unser berufliches Engagement geprägt ist“, machte Rauch allen Besuchern Mut, weiterhin Eigenverantwortung zu übernehmen und eigene Ideen zu verwirklichen.

„Unsere Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt sich zunehmend in Richtung Individualisierung. EPU sind die Antwort darauf: Denn sie sind innovativ und kreativ, können schnell auf Trends reagieren und sind dabei ganz nah beim Kunden. Aber auch der Kontakt mit anderen Unternehmern ist wichtig. Netzwerke und Kooperationen zwischen den Unternehmen stellen einen fruchtbaren Boden für neue Ideen, innovative Produkte und Dienstleistungen dar“, betonte die EPU-Sprecherin und hob hervor: „Die Wirtschaftskammer unterstützt alle EPU mit vielfältigen Beratungs- und Serviceleistungen und bietet unterschiedliche Plattformen für Kooperationen und zur gegenseitigen Vernetzung an. Nutzen sie diese Möglichkeiten!“

Der EPU-Erfolgstag dient aber nicht nur als Plattform zum Netzwerken und für Kontakte, auch wertvolle Impulsvorträge gehören zum Programm. Unternehmensberaterin und Bestsellerautorin Brigitte Stampfer vermittelte dem Publikum die Chancen durch „Self-Branding“ und der „blonde Shaolin“ alias Marc Gassert ließ die Gäste an seinem unverstellten Blick auf asiatische Weisheiten teilhaben.


    Rund 350 Gäste besuchten den EPU-Erfolgstag der Wirtschaftskammer Vorarlberg in der Kulturbühne AmBach in Götzis. (Bilder: Dietmar Mathis)

Wirtschaftskammer Vorarlberg

Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
Österreich
+43 5522 305-0
[email protected]wkv.at
www.wko.at/vorarlberg

Details


< Zurück zur Übersicht