< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: LIM Roman Moosbrugger, Manuel Massenbauer, Jonas Metzler, Mentoren Martin Meusburger und Peter Amann, Christian Gabriel, Jurij Hartmann, Freisinger Gerhard (Juror) und Jacklisch Gerhard (ehemaliger Mentor)

Starke Leistung der Vorarlberger bei der Berufs-WM der Dachdecker

26. November 2012 | 09:59 Autor: WKV Vorarlberg

Luzern (CH) Jurij Hartmann, Manuel Massenbauer, Jonas Metzler und Christian Gabriel holten bei der Berufsweltmeisterschaften zwei Silbermedaillen nach Vorarlberg.

Die besten Dachdecker der Welt haben bei den Berufsweltmeisterschaften  in der Schweiz ihre Meister gefunden. 14 Handwerksteams aus elf Ländern wetteiferten vom 14. Bis 16. November in Luzern in drei Fachdisziplinen um einen Platz auf dem Podest.

Die beiden österreichischen Teams konnten sich dank der akribischen Vorbereitung und den hervorragenden Leistungen der Handwerker gegen die Teams der anderen Nationen durchsetzen. Jurij Hartmann aus Feldkirch und Manuel Massenbauer aus Viktorsberg, heißen die Vize-Weltmeister in der Kategorie Abdichtung. Christian Gabriel aus Bad Leonfelden und Jonas Metzler aus Andelsbuch sind die neuen Vize-Weltmeister in der Kategorie Dachdeckung.

Das Team Dachdeckung wurde von Mentor Martin Meusburger aus Egg, das Team Flachdach von Mentor Peter Amann aus Hohenems ausgebildet und begleitet.

    Wirtschaftskammer Vorarlberg

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-0
    [email protected]wkv.at
    www.wko.at/vorarlberg

    Details


    < Zurück zur Übersicht