< Zurück zur Übersicht

Quadra in Rhomberg’s Fabrik Dornbirn: Bürohaus der Zukunft wird eröffnet

13. März 2012 | 15:21 Autor: wiko Vorarlberg

Dornbirn (A) Am Donnerstag, dem 15. März, geht ab 17.00 Uhr auf dem Areal von Rhomberg’s Fabrik in Dornbirn eine außergewöhnliche Eröffnungsfeier über die Bühne: Das Bürohaus Quadra, das weit über Vorarlberg hinaus neue Maßstäbe für nachhaltiges Bauen und eine moderne, zukunftsweisende Arbeitsumgebung setzt, wird offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Das Gebäude, das mit einem Investitionsvolumen von rund 4 Mio. Euro zwischen April 2011 und Jänner 2012 errichtet wurde, erfüllt die höchsten Anforderungen in den Bereichen Energie- und Umwelteffizienz. Von der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) wurde Quadra – als erstes Bürogebäude in Westösterreich – mit dem ÖGNI-Zertifikat in Gold ausgezeichnet.

Für Projektleiter Thomas Schöpf von Rhomberg Bau ist diese Anerkennung das Resultat konsequenter Arbeit: „Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz haben bei Rhomberg einen enorm hohen Stellenwert. Quadra ist ein weiterer Beleg, dass wir dieses Bekenntnis auch konkret in Projekten umsetzen.“

Auch die inneren Werte stimmen – Ein perfektes Arbeitsumfeld
Nicht nur für die Umwelt, auch für die Menschen, die im Gebäude arbeiten, eröffnet Quadra neue Dimensionen. Die Gestaltung der vom Hauptmieter inet-logistics genutzten Büroräumlichkeiten wurde gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation entwickelt und optimal auf den Bedarf von „Wissensarbeitern“ abgestimmt.

Das „inet Future Office“ zeichnet sich durch ein höchst flexibles Raum- und Arbeitsplatzkonzept aus, welches insbesondere einen schnellen Wechsel zwischen kommunikationsintensiver Teamarbeit und Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten erlaubt. Damit lassen sich dynamische Projekt- und Teamkonstellationen flexibel abbilden, Teamgeist und Zusammenarbeit fördern, sowie Räume besser nutzen. Das zeigt sich auch an der Verbindung zwischen zwei Geschossen, die als Tribünentreppe gestaltet ist und für Veranstaltungen und Schulungen genutzt wird.

Mitarbeiter der Zukunft treffen Arbeitsumgebung der Zukunft
Zur offiziellen Eröffnung wurden von der Rhomberg Gruppe und inet-logistics Schüler und Studenten verschiedenster Fachrichtungen eingeladen. Im Rahmen der „inet career & opening night“ erhalten damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zukunft die Chance, sich einen Eindruck von einem zukunftsweisenden Arbeitsumfeld zu verschaffen.

Fakten
Bürohaus Quadra in Rhomberg’s Fabrik Dornbirn, ausgezeichnet mit dem Nachhaltigkeitszertifikat in Gold der DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) und dem Zertifikat in Gold der ÖGNI

Bauherr: Rhomberg Gruppe
ARGE Architekten: Arch. DI Gerhard Hörburger und Reitburger & Gau ZT OG
Generalunternehmer: Goldbeck Rhomberg GmbH
Bauzeit: April 2011 – Jänner 2012
Investitionsvolumen: ca. 4 Mio. Euro
Gewerblich nutzbare Fläche: ca. 2.700 m²

    Rhomberg Bau GmbH

    Mariahilfstr. 29, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 403-0

    Details

    inet-logistics GmbH

    Färbergasse 17, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 7374-0
    [email protected]inet-logistics.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht