< Zurück zur Übersicht

Matthias Weissengruber, der neu gewählte Innungsmeister der Vorarlberger Berufsfotografen

Obmann-Wechsel in der Innung der Berufsfotografen Vorarlberg

22. April 2015 | 10:33 Autor: Wirtschaftskammer Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Feldkirch (A) Matthias Weissengruber wurde zum neuen Innungsmeister der Berufsfotografen Vorarlbergs gewählt. Weissengruber hat nach seiner klassischen Ausbildung zum Fotografen (Meisterprüfung 1997) in Wien zwei Jahre lang renommierten Fotografen assistiert und die Schule für künstlerische Fotografie besucht.

2001 kam er nach Vorarlberg und arbeitet heute als People- und Image-Fotograf für private wie gewerbliche Kunden. An der FH Vorarlberg unterrichtet er seit 2012 Fotografie und Bildsprache im Studiengang InterMedia. Seit Juni 2014 trägt er als dritter Vorarlberger Fotograf die begehrte internationale Auszeichnung „Qualified European Photographer“.

In der Innung der Berufsfotografen wurden Dietmar Mathis und Manuel Riesterer als Stellvertreter gewählt.

    Wirtschaftskammer Vorarlberg

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-0
    [email protected]wkv.at
    www.wko.at/vorarlberg

    Details


    < Zurück zur Übersicht