< Zurück zur Übersicht

Karin Andorfer Director Steuerberatung Credits APA Hinterramskogler

Neue Direktoren bei Deloitte

08. August 2016 | 15:16 Autor: Deloitte Österreich Startseite, Wien

Wien (A) „Ich freue mich über die Ernennung der Directors und gratuliere herzlich zu den neuen Positionen. Mit ihrem Engagement und Know-how tragen sie wesentlich zur Weiterentwicklung unserer Services und dem Ausbau unserer Geschäftsfelder bei – so machen wir Deloitte Österreich fit für die Zukunft“, betont Bernhard Gröhs, Managing Partner von Deloitte Österreich.


Karin Andorfer (39) ist seit 2012 als Steuerberaterin bei Deloitte Österreich tätig. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung bei Steuerberatungskanzleien und ist auf die Beratung nationaler sowie internationaler Unternehmensgruppen spezialisiert. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der internationalen Verrechnungspreise, wo sie für die Entwicklung und Implementierung strategischer Verrechnungspreissysteme, die Durchführung von Betriebsprüfungen, internationaler Verständigungs- und Schiedsverfahren sowie die Einholung von Advanced-Pricing-Agreements verantwortlich ist. Karin Andorfer wird das Wachstum des Bereichs Transfer Pricing vorantreiben.

„Insbesondere im Bereich der Verrechnungspreise stehen Unternehmen im Hinblick auf die BEPS-Initiative der OECD vor großen Herausforderungen. Deloitte konnte sich innerhalb kürzester Zeit als zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner in diesem Bereich etablieren. Wir wollen diesen erfolgreichen Weg in den kommenden Jahren mit innovativen Ideen zur Optimierung interner Prozessabläufe fortsetzen“, erklärt Karin Andorfer.

Sascha Bakry (38) ist seit 2016 bei Deloitte im Bereich FSI Advisory tätig. Er war bereits in der Zeit von 2002 bis 2005 in den Bereichen FSI Audit und FSI Advisory von Deloitte beschäftigt. Anschließend arbeitete er in leitender Position im strategischen Risikomanagement einer österreichischen Großbank sowie als Leiter Finanzen und Regulatory eines internationalen Startup-Unternehmens im Bankenbereich. Zuletzt beriet er als Director und Prokurist eines österreichischen Beratungsunternehmens Banken und Finanzdienstleister bei strategischen Transaktionen und M&A-Projekten. Bei Deloitte wird Sascha Bakry zusätzlich zur Führungsrolle im Risk & Regulatory Advisory schwerpunktmäßig die bankbetriebswirtschaftlichen Beratungsthemen übernehmen und damit gemeinsam mit seinem Team den Wachstumskurs der FSI Advisory weiter vorantreiben.

„Banken stehen vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle und ihre Planungsprozesse an die neuen regulatorischen und wirtschaftlichen Realitäten anzupassen. Deloitte verfügt über die Erfahrung und das kombinierte Kompetenzprofil zur gezielten Unterstützung seiner Klienten“, so Sascha Bakry.

Jan Krims (40) ist bei Deloitte Österreich im Bereich Human Capital für Leadership und Change verantwortlich. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in diesem Beratungsfeld. Seit 2006 ist er bei Deloitte und arbeitet regelmäßig mit dem Top-Management und den HR Leitungen von Unternehmen im privaten sowie öffentlichen Sektor zusammen. Gemeinsam mit einem Expertenteam aus den Bereichen Leadership Development, Leadership Assessment, Leadership Culture und Change Management werden Kunden dabei unterstützt, Führung auf der Höhe der Zeit zu gestalten.

„Aufbauend auf unserem interdisziplinären Know-how und gemeinsam mit dem internationalen Netzwerk werden wir Deloitte zu einem der führenden Leadership Berater in Österreich machen“, betont Jan Krims.

Barbara Loidl (36) ist seit 2011 im Bereich Corporate Finance bei Deloitte Österreich tätig und hat in dieser Zeit in vielen komplexen Restrukturierungs- sowie Verkaufs- und Akquisitionsprojekten (M&A) operative Verantwortung übernommen. Davor arbeitete die WU-Absolventin bereits bei anderen international tätigen Beratungsunternehmen und blickt damit auf eine mehr als 12-jährige Erfahrung in der Financial Advisory zurück.

„Aufgrund zahlreicher erfolgreich abgewickelter Großprojekte im Bereich M&A und Restrukturierung zählt Deloitte heute zu den führenden Transaktionsberatern in Österreich. Diese Marktstellung gilt es in den nächsten Jahren nachhaltig zu stärken – daran werden wir mit Hochdruck arbeiten“, so Barbara Loidl.

Susanna Neidenbach (49), Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin, ist bei Deloitte im Bereich Business Process Services tätig. Als Einsteigerin in der Wirtschaftsprüfung wechselte sie vor mehr als 15 Jahren in den BPS-Bereich, wo sie nationale und internationale Unternehmen im Outsourcing des Rechnungswesens unterstützt. Auf der Suche nach einer maßgeschneiderten Lösung für jeden Kunden liegt der Schwerpunkt der Beratung auf dem Einsatz moderner Technologien im Outsourcing von Finance & Accounting.

„Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung ergeben sich auch im Rechnungswesen bei KMUs vielfältige Möglichkeiten der Effizienzsteigerung. Mit unserem Expertenteam beraten wir unsere Kunden auf dem Weg zu digitalen Lösungen“, erklärt Susanna Neidenbach.

Christian Radauer (35) ist seit 2010 für die Koordination strategischer Projekte und die Unternehmensentwicklung bei Deloitte Österreich zuständig. Davor arbeitete der gebürtige Salzburger über drei Jahre in der Startup-Branche als Co-Geschäftsführer der Businessplan-Initiative i2b und ist bis heute externer Lektor am Institut für Entrepreneurship an der Uni Graz. Mit seiner Ernennung zum Director wird der studierte Betriebswirt die Geschäftsführung von Deloitte Österreich künftig als Chief Operating Officer (COO) bei der konsequenten und erfolgreichen Umsetzung der Unternehmensstrategie unterstützen.

„Deloitte Österreich ist mit über 1.200 Mitarbeitern an zehn Standorten, seinem internationalen Netzwerk sowie einer breiten Expertise ein dynamisch wachsendes Unternehmen. Für nachhaltigen Erfolg müssen auch intern alle Räder ineinander greifen“, erläutert Christian Radauer die künftigen Herausforderungen.

Johann Steiner (53) ist seit 1991 zuerst für Auditor und später für Deloitte Österreich in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt seit über 25 Jahren in der Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen. Seine Spezialgebiete sind mittelgroße Unternehmen in der Baubranche sowie Service- und Handelsunternehmen.

„Ich bringe meine langjährige Erfahrung ein, um unseren Klienten ein First-Class-Service zu bieten. Es ist mir auch ein Anliegen, die Lösungen der Deloitte Topexperten mit den Bedürfnissen unserer Klienten zu verbinden“, betont Johann Steiner.

Nikola Süssl (41) baut seit 2011 mit seinem erfahrenen interdisziplinären Team den Bereich Enterprise Risk Services bei Deloitte Österreich auf und weiter aus. Gemeinsam mit seinen international agierenden Klienten aus den Wachstumsbranchen Industrie, Telekommunikation und Energie erarbeitet er maßgeschneiderte, nachhaltige Lösungen für die immer bedeutsamer werdenden unternehmerischen Herausforderungen Risikomanagement und Interne Kontrolle.

„Als Professionisten aus Überzeugung unterstützen wir jeden unserer Klienten mit vollem Einsatz und umfassendem Know-how, um Risiken zu minimieren und bestmögliche wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen. Daran werde ich auch zukünftig mit Nachdruck arbeiten“, erklärt Nikola Süssl.

Volker Winter (42), Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, begann 2001 bei Deloitte im Bereich Combined Services und ist jetzt in der Wirtschaftsprüfung tätig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Prüfung von Konzern- und Einzelabschlüssen national und international agierender Unternehmen sowie in Sonderprüfungen. Seine Spezialgebiete sind Produktionsunternehmen – überwiegend aus der Automobilzulieferindustrie – und Handelsunternehmen.

„Meine langjährige Erfahrung lehrt mich: Gerade eine klare Spezialisierung im Bereich Wirtschaftsprüfung führt zu einem Mehrwert für Unternehmen. Mein Fokus liegt darauf, die Branchenkenntnis zur effizienten Umsetzung von Prüfungen zu nutzen und dem Kunden Best Practice Lösungen aufzuzeigen“, so Volker Winter.

  • Sascha Bakry Director Financial Advisory Credits APA Hinterramskogler
    uploads/pics/sascha-bakry-credits-apa-hinterramskogler.jpg
  • Jan Krims Director Human Capital Credits APA Hinterramskogler
    uploads/pics/jan-krims-credits-apa-hinterramskogler_1.jpg
  • Barbara Loidl Director Financial Advisory Credits Deloitte
    uploads/pics/barbara-loidl-credits-deloitte.jpg
  • Susanna Neidenbach Director Wirtschaftsprüfung Credits APA Hinterramskogler
    uploads/pics/susanna-neidenbach-credits-apa-hinterramskogler.jpg
  • Christian Radauer Director Corporate Development Credits APA Hinterramskogler
    uploads/pics/radauer-christian-credits-apa-hinterramskogler.jpg
  • Johann Steiner Director Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung Credits APA Hinterramskogler
    uploads/pics/johann-steiner-credits-apa-hinterramskogler.jpg
  • Nikola Süssl Director Enterprise Risk Services Credits Deloitte
    uploads/pics/nikola-suessl-credits-deloitte.JPG
  • Volker Winter Director Wirtschaftsprüfung Credits APA Hinterramskogler
    uploads/pics/volker-winter-credits-apa-hinterramskogler.jpg

Deloitte Österreich

Renngasse 1 / Freyung, 1010 Wien
Österreich
+43 1 53700-0
[email protected]deloitte.at
www.deloitte.at

Details


< Zurück zur Übersicht