< Zurück zur Übersicht

Roland Hagspiel

Montforthaus Feldkirch verstärkt Vertrieb: Roland Hagspiel übernimmt neue Abteilung Akquise

08. Februar 2013 | 08:19 Vorarlberg

Feldkirch (A) Auch wenn auf der Baustelle in der Feldkircher Altstadt gerade erst die Bodenplatte für die Tiefgarage gefertigt wird, laufen die Vorarbeiten für den Betrieb des Hauses bereits auf Hochtouren.

"Gerade Kongresse und Tagungen haben meist Vorlaufzeiten von rund zwei Jahren", erklärt der Geschäftsführer des neuen Montforthauses, Edgar Eller. "Daher starten wir bereits jetzt mit einem professionellen Vertrieb, um die Auslastung des Hauses ab Spätherbst 2014 zu optimieren."

Die neu geschaffene Position wird ab März durch den Dornbirner Roland Hagspiel ausgefüllt. Hagspiel arbeitet derzeit als Dozent für Projektmanagement und Eventmarketing in St. Gallen und war davor bei spitzar Kommunikation in Dornbirn. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Eventbereich. Der Dornbirner setzte sich gegen 64 BewerberInnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich durch.

Zusätzlich zum Vertrieb des Hauses wird derzeit am inhaltlichen Profil des Hauses gearbeitet. "Der große Saal des Hauses ist auf Musik optimiert und wir wissen, dass er eine herausragende Akustik bekommen wird. Daher wird diesem Kultursegment auch eine besondere Aufmerksamkeit im neuen Haus geschenkt" , so Eller.

    Montforthaus Feldkirch GmbH

    Montfortplatz 1, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 9009-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht