< Zurück zur Übersicht

Geschäftsführer Günter Schobel (hi 2.v.l.) mit Erich Troy, Helgar Nagel, Andreas Kössler (ehemalige LH-Mitarbeiter) und Mitarbeiter Wolfgang Troy sowie der Firmengründer Hans Hagspiel (vorne) mit Emilia Dugasowa

Längle & Hagspiel: Echtes Handwerk und ansprechendes Design seit 60 Jahren

07. Oktober 2014 | 09:15 Autor: Pzwei Vorarlberg

Höchst (A) In der Höchster Turnhalle fertigten die beiden Schreinermeister Heinrich Längle und Hans Hagspiel 1954 ihre ersten Möbel. Heute, 60 Jahre später, gehen Stühle, Tische und Bänke der Marke Längle Hagspiel in alle Welt.

Produziert werden diese ausschließlich am modernen Firmensitz in Höchst – aus Massivholz und mit viel Handarbeit. „Wir richten uns an Kunden, die hohe Qualität und regionale Herstellung schätzen“, erklärte Inhaber Günter Schobel bei der Feier anlässlich des Firmenjubiläums. 2006 hat der das Unternehmen mit seiner Gattin Birgit Schobel übernommen.
 
Rund 400 Gäste folgten der Einladung, den Profis in der Produktion beim Tag der offenen Tür über die Schulter zu schauen, darunter der 87-jährige Firmengründer Hans Hagspiel, der Höchster Bürgermeister Herbert Sparr mit Gattin und der Landesdirektor der Donauversicherung Engelbert Wiedl. Freunde und Nachbarn wie Andrea und Dietmar Plankensteiner sowie Ulrike und Christof Huber waren ebenso beeindruckt von den handwerklichen Fertigkeiten der Tischler wie Christophe und Charlotte Mille. Mitgefeiert haben auch die Geschäftspartner Herwig Reis mit Ehefrau Ramona (Reis Metalltechnik) und Werner Tauscher (Timberline).

Bei einer zünftigen Jause sowie Livemusik von Harry Scheffknecht, Herbert Mayer und Kurt Nachbaur ließen die Hausherren und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Sandra Hämmerle und Wolfgang Troy sowie die ehemaligen Mitarbeiter Andreas Kössler, Erich Troy und Helgar Nagel, den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Grund zum Feiern hatte übrigens auch Carmen Bayer: Sie gewann beim Schätzspiel eine moderne Bank aus dem Hause Längle Hagspiel.

  • Geschäftspartner Werner Tauscher (Timberline) mit Gattin Christine und den Sprösslingen Elina und Levin sowie Timberline-Mitarbeiter Gabor Busa
    uploads/pics/60-Jahre-Laengle-Hagspiel-werner-tauscher-wirtschaftszeit.JPG
  • Geschäftspartner Herwig Reis (Reis Metalltechnik, Sulz), Gattin Ramona und Sohn Jonas blickten den Tischlern bei ihrer Arbeit über die Schultern (Bilder: Längle & Hagspiel GmbH & Co KG/Dietmar Mathis)
    uploads/pics/60-Jahre-Laengle-Hagspiel-herwig-reis-vorarlberg-wirtschaftszeit.JPG

Längle & Hagspiel GmbH & Co KG

Im Schlatt 28, 6973 Höchst
Österreich
+43 5578 75292-0

Details


< Zurück zur Übersicht