< Zurück zur Übersicht

Junge Wirtschaft blickt hinter die Kulissen: Bachmann electronic – eine 40 Jahre dauernde Erfolgsgeschichte

21. Feber 2012 | 10:33 Autor: Junge Wirtschaft Vorarlberg

Feldkirch (A) „Wir versuchen Chancen zu erkennen, wo andere Grenzen sehen. Das Ergebnis: 40 Jahre Erfolgsgeschichte“, so lautet das Erfolgsrezept von Bachmann electronic, ein international tätiges High-Tech-Unternehmen mit Stammsitz in Feldkirch. Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) besuchte Mitte Februar 2012 das Unternehmen und erhielt einen exklusiven Einblick.

Bachmann electronic, gegründet 1970, bietet innovative Systemlösungen im Bereich der Automatisierungstechnik. Mit einem Marktanteil von über 50 Prozent ist das High-Tech-Unternehmen weltweit die Nummer 1 in der Automatisierung von Windkraftanlagen. Neben der führenden Position im Bereich der erneuerbaren Energien überzeugt Bachmann electronic auch in den Geschäftsfeldern Maschinenbau und Marine mit spezifischem Know-how und außergewöhnlicher Innovationskraft. Automatisierung und Lebendigkeit sind dabei keinesfalls ein Widerspruch. „Schließlich sind es die Menschen, die mit ihren innovativen Ideen und ihrem engagierten Arbeitseinsatz fortschrittliche Automatisierungslösungen Realität werden lassen“, informiert Vaheh Khachatouri, Leiter des Bereichs Forschung und Entwicklung, die JWV-Mitglieder. Bei dem Rundgang durch das Unternehmen wurden die vielen Fragen der interessierten Jungunternehmer/innen ausführlich beantwortet. „Es war beeindruckend zu erfahren, wie das klare Ja zu neuen Herausforderungen Bachmann electronic über Jahrzehnte hinweg zu einem geschätzten Partner anderer innovativer Unternehmen macht“, so JWV-Geschäftsführer Marco Tittler abschließend über den Besuch bei Bachmann electronic.

    Bachmann electronic GmbH

    Kreuzäckerweg 33, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 3497-0
    [email protected]bachmann.info
    www.bachmann.info

    Details

    Junge Wirtschaft Vorarlberg

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-458
    [email protected]jwv.at
    www.jwv.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht