< Zurück zur Übersicht

Das neu gewählte IV-Präsidium mit dem neuen Landesgeschäftsführer. v.l.n.r. : Vizepräsident Ing. Gerhard Bachmann (Bachmann electronic), Vizepräsident Roman Rauch (Rauch Fruchtsäfte), Präsident Ing. Hubert Bertsch (Bertsch Holding), Vizepräsident Dr. Dieter Gruber (Rondo Ganahl), IV-GF MMag. Mathias Burtscher

IV-Präsidium neu gewählt

27. September 2011 | 08:27 Autor: Industriellenvereinigung Vorarlberg Vorarlberg

Lustenau (A) Der Vorstand der Industriellenvereinigung (IV) Vorarlberg hat das Präsidium mit Präsident Ing. Hubert Bertsch für die nächsten vier Jahre neu gewählt. Neben Roman Rauch und Ing. Gerhard Bachmann ist Dr. Dieter Gruber, Vorstandsvorsitzender der Rondo Ganahl AG, neues Mitglied des Präsidiums.

„Leistung mit Verantwortung“ – unter diesem Leitmotiv engagiert sich die IV für Rahmenbedingungen in Österreich und Europa, die Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand fördern. Dabei stützt sich die IV auf ehrenamtlich agierende Funktionärinnen und Funktionäre sowie hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den neun eigenständigen Landesgruppen, der Bundesorganisation und dem Brüsseler Europa-Büro. Die Landesgruppen der Industriellenvereinigung sind die direkten Anlaufstellen für ihre Mitglieder und nehmen die regionale Interessenvertretung wahr. Die IV Vorarlberg repräsentiert zur Zeit 150 Mitgliedsbetriebe mit rund 28.000 Beschäftigten.

    IV Industriellenvereinigung Vorarlberg

    Millenniumsstr. 4, Competence Center Rheintal, 6890 Lustenau
    Österreich
    +43 5577 63030-0
    [email protected]iv-net.at
    www.iv-vorarlberg.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht