< Zurück zur Übersicht

DI Harald Flatscher präsentierte die aktuelle Anzahl NFC Kartenzahlern in Österreich

IIR Jahresforum Cashless Payments und Smart Retail - Next Generation bargeldlos?

22. Oktober 2014 | 15:58 Autor: IIR GmbH Wien

Wien (A) Am 14. und 15. Oktober 2014 fand das IIR Jahresforum Cashless Payments statt. Der Treffpunkt für österreichische Banken und Finanzdienstleister verzeichnete heuer einen Teilnehmerrekord.

Parallel dazu traf sich der österreichische Handel beim IIR Forum Smart Retail. Hier lag der Schwerpunkt in den Zukunftsstrategien für den stationären Handel. Die große gemeinsame Fragestellung, sowohl für Banken als auch für Handelsunternehmen, stellt die Thematik des bargeldlosen Zahlungsverkehrs dar. Deshalb startete die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Eröffnungsplenum zum kontroversen Thema: "Ein Jahr nach dem NFC Roll Out - Kontaktlose Revolution oder Fehlzündung?"

Dazu präsentierte DI Harald Flatscher, Head of Business Development der Payment Services Austria GmbH (PSA) anschauliche Zahlen: Bereits 4,8 Millionen NFC Karten sind im Feld. Die Personen, die NFC nutzen, sind "Wiederholungs-täter": Jeder, der die neue Zahlfunktion einmal benutzt, bleibt dabei.

Zum Abschluss des Eröffnungsplenums gingen hochrangige Vertreter aus Handel und Banken der Frage nach, welchen Einfluss die geplante Deckelung der Interchange auf die betroffenen Branchen hat. Dr. Heimo Hackel, Vorstandsvorsitzender, card complete Service Bank AG, DI Franz Hölzl, Ltr. IT-Strategie International, SPAR Österreichische Warenhandels-AG, Robert Macho, First Vice President, CoreBanking, Deposits, MCM Processes, Organisation & Products, Bank Austria - Member of UniCredit und Mag. Iris Thalbauer, Referentin Bundessparte Handel, Wirtschaftskammer Österreich diskutierten unter anderem inwieweit geplante Reduktionen dem Handel nutzen, ob sie an Kunden weitergegeben werden und wer letztendlich Innovationen finanziert, wenn die Einnahmen aus Kartentransaktionen sinken.

Während sich das Jahresforum für den Handel mit Themen wie Multi-Channeling und dem Online-Handel als Ergänzung zum stationären Geschäft beschäftigte, wurden beim Jahresforum Cashless Payments die neuesten Projekte zu Mobile Payment vorgestellt sowie die wachsende Bedeutung von Alternativen Zahlungsanbietern und Digitalen Währungen diskutiert.

  • Teilnehmerrekord bei dem IIR Jahresforum Cashless Payments und Smart Retail
    uploads/pics/iir-jahresforum-cashless-payments-wirtschaftszeit.jpg

imh GmbH

Linke Wienzeile 234, 1150 Wien
Österreich
+43 1 89159 0
[email protected]imh.at
www.imh.at

Details


< Zurück zur Übersicht