< Zurück zur Übersicht

HOCHBAU | Industrie-Baustelle in Hohenems

18. Feber 2019 | 10:54 Autor: Wilhelm+Mayer WM | Anzeige Vorarlberg

Der Beschlägehersteller Grass baut in Hohenems ein neues Logistikzentrum. Der Generalunternehmer beauftragte Wilhelm+ Mayer mit den Ortbetonarbeiten.

Herausforderung in diesem Fall war der enge Fertigstellungstermin und damit die Kapazitätsbereitstellung. Zur Spitzenzeit arbeiteten dort die Partien von Wolfgang Kathan, verstärkt durch das Team von Fabian Jordan, mit insgesamt fünfzehn Mitarbeitern zusammen auf der Baustelle.

Die ganze Baustelle wurde sehr arbeitsteilig organisiert. Damit die Fertigteilmontage fortlaufend erfolgen konnte, war unser Team durchgehend gefordert, die einzelnen Bauteile termingerecht abzuschließen.

Die benachbarten Hochspannungsfreileitungen zwangen bei jedem größeren Fahrzeug- und Kraneinsatz zu besonderer Vorsicht unter Einhaltung entsprechender Richtlinien. Die Betonarbeiten konzentrierten sich im Wesentlichen auf vier Abschnitte, die Gebäudeteile Logistik (ca. 4.200 mC inkl. Schleppplatte), Bürotrakt (480 mC), Hochregallager (4.890 mC) und Technik (165 mC). Ein großer Teil der Gebäude wird in Fertigteilbauweise errichtet. Unsere Mannschaft hat dabei die als Betonhohlwände gelieferten Wandteile ausbetoniert. Auch beim Verguss der Hohldielen- und Fertigteildecken war sie mit den Betonarbeiten beschäftigt.

Mit der termingerechten Fertigstellung der Teilabschnitte haben wir einmal mehr bewiesen, dass wir ein verlässlicher Partner sind.

Klaus Ranninger, Hochbau-Bauleiter

Fakten
ca. 4.600 mD Beton für Fundamente/
Bodenplatte/Sprinklerwände und
Ortbetondecken
ca. 1.000 mD Beton für Hohlwandverguss
ca. 150 mD Beton für Hohldielenverguss
ca. 750 t Stahl (inkl. Stahl für Aufbeton
Elementdecken Logistik/Produktion)
Bauzeit: Mitte Juni 2018 bis Ende Dezember
2018/Jänner 2019 Baustelle fertig räumen

  • uploads/pics/9_06.jpg

Wilhelm + Mayer Bau GmbH

Dr.-A.-Heinzle-Straße 38, 6840 Götzis
Österreich
+43 5523 62081-0
[email protected]wilhelm-mayer.at
www.wilhelm-mayer.at

Details


< Zurück zur Übersicht