< Zurück zur Übersicht

24 neue Lehrlinge der Zumtobel Gruppe starten ins Berufsleben

Fach- und Führungskräfte von morgen starten Karriere bei der Zumtobel Gruppe

04. September 2012 | 10:00 Autor: Zumtobel Vorarlberg

Dornbirn (A) Die Zumtobel Gruppe hat mit 24 neuen Lehrlingen und mit sieben Trainees, die im Laufe ihrer Ausbildung die internationale Zumtobel Lichtwelt erkunden, hochkarätigen Zuwachs bekommen. Die Zumtobel Gruppe ist einer der wichtigsten Ausbildner in der Region sowie ein attraktiver und internationaler Arbeitgeber, sowohl für Lehrlinge, als auch für Hochschulabsolventen.

Fachausbildung in der eigenen Lehrwerkstatt
Mitsamt den neuen Lehrlingen befinden sich seit 1. September 2012 alleine in Dornbirn 84 Lehrlinge in Ausbildung, weltweit sind es mehr als 150. Insgesamt dauert die Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenmechanik, Produktionstechnik und Kunststofftechnik zwischen dreieinhalb und vier Jahren. Auf die intensive Grundausbildung in der Lehrwerkstatt folgt eine Rotation durch verschiedene Abteilungen, wodurch die Lehrlinge einen „Rundumblick“ übers Unternehmen erhalten.

Der Ausbildung von Lehrlingen kommt ein hoher Stellenwert zu, um dem herrschenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken: „Mit unseren speziellen Kompetenz-Entwicklungsmaßnahmen ist es uns möglich, schon während der Lehrzeit eine 100 % Arbeitsmarktfähigkeit der Lehrlinge zu erlangen und somit den Lehrlingen nach der Ausbildung attraktive Arbeitsplätze anzubieten und den Abteilungen kompetente Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen,“ erzählt Ausbildungsleiter Otto Bechter.

Internationale Trainees in einem internationalen Unternehmen
Im Rahmen des International Graduate Programme begannen außerdem sieben hervorragend qualifizierte Hochschulabsolventen ein zweijähriges Entwicklungsprogramm innerhalb der Zumtobel Gruppe. Die Absolventen starten ihre internationale Lichtkarriere in einem der beiden Fachbereiche Marketing & Sales oder Operations. Eine Besonderheit der diesjährigen Berufseinsteiger ist, dass alle einen internationalen Hintergrund haben: zwei Trainees kommen aus Portugal, zwei aus Pakistan und jeweils ein Trainee aus Italien, Kanada und Spanien. Die Trainees werden im Zuge des Programms an verschiedenen Projekten mitarbeiten und lernen dadurch die Abteilungen, Marken und Standorte der Zumtobel Gruppe kennen.

  • Die Trainees beginnen ihre internationale Lichtkarriere
    uploads/pics/2012_09_Fotos_Trainees.jpg

Zumtobel Group AG

Höchsterstrasse 8, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 509-0
[email protected]zumtobel.com
www.zumtobelgroup.com

Details


< Zurück zur Übersicht