< Zurück zur Übersicht

Erne Fittings: 100 % Eigentum an Erne Fittings Middle East Co. Ltd

20. Jänner 2012 | 10:27 Autor: Erne Fittings GmbH Vorarlberg

Schlins (A) Die international tätige Erne Gruppe mit Hauptsitz in Schlins erwirbt die 50%-Anteile seines bisherigen Joint Venture Partners an Erne Fittings Middle East Co. Ltd. und ist somit 100% Eigentümer des Produktionsstandortes in Jubail, Saudi Arabien.

Erne Fittings Middle East Co. Ltd. mit Sitz in Jubail, Saudi Arabien, ist in der Erne Gruppe einer von vier Produktionsstandorten für Einschweißfittinge. Das hochmoderne Werk dient insbesondere der Bearbeitung der für das Unternehmen wichtigen Märkte im Mittleren Osten.

In diesem stark von der Erdölindustrie geprägten Wirtschaftsraum ist Erne Fittings heute der einzige lokale Hersteller für hochwertige Einschweißfittinge. Strategische und vertriebstechnische Überlegungen haben dazu geführt, dass die Anteile des bisherigen Joint Venture Partners, Mada Company for Industrial & Commercial Investments, per Ende Dezember 2011 übernommen wurden.

Erne Fittings ist ein weltweit führender Premium-Anbieter für Rohrleitungskomponenten wie Rohrbogen, T-Stücke und Reduzierungen im zugelassenen Bereich. Die Hauptanwendungen für Einschweißfittinge liegen im Kraftwerksbau, in Raffinerie- und Industrieanlagen, Pipelines sowie in zahlreichen anderen anspruchsvollen Applikationen im Stahlrohrleitungsbau. Mit dem Tochterunternehmen ELB-Form in Vandans beliefert die internationale Unternehmensgruppe auch die Automobilindustrie.

    Erne Fittings GmbH

    Hauptstr. 48, 6824 Schlins
    Österreich
    +43 5524 501-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht