< Zurück zur Übersicht

Emotion schlägt Information

29. April 2011 | 15:13 Autor: WIFI Vorarlberg Vorarlberg

Bei der Abschlusspräsentation der WIFI Rhetorik-Akademie am 16. April zeigten die frischgebackenen Rhetorik-Profis ihr Können.

Was entscheidet über Erfolg oder Misserfolg einer Rede? Es ist die zwischenmenschliche Chemie, wie Mag. Andrea Köck, wissenschaftliche Leiterin der WIFI-Rhetorik-Akademie, erklärt: „Diese muss zwischen Redner/in und Publikum bzw. zwischen Gesprächspartnern einfach stimmen!"

In der Rhetorik-Akademie lernen Sie mit dem Unterbewusstsein Ihres Gegenübers zu sprechen und andere zu überzeugen. Dabei gilt es in erster Linie Menschen zu berühren und erst in zweiter Linie um sachliche Information.
Auf den Punkt gebracht heißt das nach Köck „Emotion schlägt Information!“.

Der nächste Lehrgang der Rhetorik-Akademie im WIFI Dornbirn startet im Oktober. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei einer kostenlosen und unverbindlichen Einführungsveranstaltung am 14.9.2011 und auf www.wifi.at/vlbg

    WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut Dornbirn

    Bahnhofstr. 24, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 3894-0
    [email protected]vlbg.wifi.at
    www.vlbg.wifi.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht