< Zurück zur Übersicht

Die neue Generation der Werber ist weiblich – 10 junge Frauen, die „outside the box“ denken: (v.l.n.r. sitzend) Nathalie Unterbrink, Miriam Fengler, Christina Schnitzer, Michaela Tost. (v.l.n.r. stehend) Lisa Dipold, Isabella Gural, Sabrina Stadelmann, Theresa Authried, Monika Böhler, Michelle Krampl

Die „neuen Kreativen“ – sechste WDA-Showtime in Dornbirn

28. Mai 2014 | 09:41 Autor: WIFI Vorarlberg

Dornbirn (A) Bereits zum sechsten Mal luden die Studenten des 2. Semesters der WerbeDesignAkademie ins Wifi nach Dornbirn ein. Mit ihrer Leistungsschau unter dem Motto „Think Outside The Box“ konnten die Kreativen zahlreiche Gäste aus Werbung und Wirtschaft für sich und ihre Arbeiten begeistern.

Bevor sich der individuelle Perspektivenwechsel vollziehen konnte, begrüßten Thomas Wachter, als Leiter des Wifi und Thomas Giselbrecht, als Leiter der WDA, Ehemalige, Freunde, Familie und Vertreter der werbetreibenden Wirtschaft.

Von der Ausstellung begeistert zeigte sich nicht nur der fachliche Leiter der WDA Thomas Gschossmann und Peter Willatschek (zurgams) sondern auch Markus Schwärzler mit seinem Dachcom-Team, Thomas Wiesenegger (mtw tourismus provokateur), Marcel Pohl (Social Media Marketing Coach) und Andrea Velina (velina Management). Neben vielen Ehemaligen, die mit der WDA als Ausbildungsstätte noch sehr verbunden sind, genossen auch zahlreiche Trainer, wie Christoph Hofer (Chilidesign), Thomas Ilg (hd-videofilm.at), Johan Johannson (Kreativtätstechniken) sowie Eva-Maria Thurnher (abkom) den stimmungsvollen Abend mit BBQ, Hugo am Stiel und rockiger Untermalung durch „Dr. G-Point“. Der kreativen Werbezukunft scheint nichts mehr im Weg zu stehen.

    WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut Dornbirn

    Bahnhofstr. 24, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 3894-0
    [email protected]vlbg.wifi.at
    www.vlbg.wifi.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht