< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Mag. Sebastian Manhart (Geschäftsführer V.E.M.), Nina Hol-zer, Guntram Obwegeser (Ausbildungsleiter Collini GmbH)

Die Lehre in der V.E.M. zahlt sich immer aus!

20. September 2010 | 13:42 Autor: VEM Vorarlberg
Dieser Satz trifft angesichts der umfassenden Ausbildung und der tollen Zukunftsaussichten auf alle Jugendlichen zu, die sich für eine Lehre in einem Unternehmen der V.E.M., der Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie, entscheiden. Für eine junge Dame trifft er aber doppelt zu: Nina Holzer, Oberflächentechnikerin bei der Collini GmbH, hat ein iPad von Apple gewonnen.

Dieses iPad war unter allen Erstjahreslehrlingen in einem V.E.M-Unternehmen verlost worden – sozusagen als Zuckerl und Motivationsspritze nach dem Ausbildungsbeginn. Um gezogen zu wer-den war viel Glück nötig – nicht weniger als 378 Jugendliche haben am 1. September ihre Aus-bildung in der V.E.M. begonnen!

 

    Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie (V.E.M.)

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-225
    [email protected]wkv.at
    www.technikland.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht