< Zurück zur Übersicht

Bernhard Gröhs, Managing Partner von Deloitte Österreich

Deloitte ist in Österreich Wachstumsführer der Branche

05. Oktober 2016 | 15:35 Autor: Deloitte Startseite, Wien

Wien (A) Deloitte verzeichnet am österreichischen Markt Umsatzzuwächse von 14,4 % und damit nach aktuellem Stand das größte Wachstum der Big Four. Deloitte Österreich erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/16 mit aktuell rund 1.200 Mitarbeitern Umsätze von 156,8 Mio. Euro (2014/15: 137,1). Global erzielte das Deloitte Netzwerk Gesamteinkünfte von 36,8 Mrd. US Dollar (2014/15: 35,2) und damit ein Plus von 9,5 % (in jeweiliger lokaler Währung).

Deloitte blickt in Österreich und international auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015/16 zurück. Mit einer neuerlichen Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr baut Deloitte seine Geschäftstätigkeit deutlich aus.

„Ich bin stolz auf unsere Leistung im abgelaufenen Geschäftsjahr“, freut sich Bernhard Gröhs, Managing Partner von Deloitte Österreich. „Wir haben erkannt, wo der Markt neue innovative Leistungen verlangt und damit unsere Stellung ausgebaut. Das ist Ansporn für uns, weiter an der Modernisierung und Erweiterung unserer Beratungsleistungen zu arbeiten.“

Der österreichische Gesamtumsatz von 156,8 Mio. Euro setzt sich wie folgt zusammen: 46,8 Mio. Euro entfielen auf die Wirtschaftsprüfung, 68,1 Mio. Euro auf die Steuerberatung und 41,9 Mio. auf den Bereich Unternehmensberatung.

Ausbau der Präsenz in den Bundesländern
Deloitte Österreich verfolgt das strategische Ziel in den Bundesländern zu wachsen. So wurde im vergangenen Geschäftsjahr die Präsenz in Oberösterreich erweitert: In Steyr wurde eine neue Partnerschaft mit der Priester Steuer- und Wirtschaftsberatung eingegangen. Der Standort Linz wurde durch die neue Kooperation mit der Kanzlei die wirtschaftsberater ausgebaut. Zusätzlich wurde in Hollabrunn (Niederösterreich) ein neues Büro eröffnet.

„Gerade Oberösterreich ist als Industriestandort ein wichtiger Wachstumstreiber für die österreichische Wirtschaft. Daher ist es für uns naheliegend, die Aktivitäten in Oberösterreich zu verstärken. Im neuen Geschäftsjahr werden wir mit den neuen Partnern vor Ort viele Impulse setzen“, betont Bernhard Gröhs.

Deloitte international: Größter Umsatz der Big Four
Das Wachstum im Beratungsgeschäft spiegelt sich auch in der internationalen Geschäftsentwicklung von Deloitte wider. Die globalen Umsätze der Deloitte Mitgliedsunternehmen wuchsen im Geschäftsjahr 2015/16 auf 36,8 Mrd. US Dollar, was eine Steigerung von 9,5 % (in jeweiliger lokaler Währung) zum Vorjahr darstellt. In allen Geschäftsbereichen wurde ein Wachstum erzielt. Deloitte erreichte somit den größten Umsatz unter den Big Four. Weltweit hat Deloitte im letzten Jahr fast 72.000 neue Experten eingestellt und die Mitarbeiteranzahl damit um 8,5 % auf 244.400 erhöht. Den größten Bereich stellt Consulting dar, wo Deloitte eben eine strategische Partnerschaft mit Apple verkündet hat.

    Deloitte Österreich

    Renngasse 1 / Freyung, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 53700-0
    [email protected]deloitte.at
    www.deloitte.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht