< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r. Gneisz (Vorjahressiegerin), Klöckl (Manstein-Verlag), Greutter (PRVA), Dandrea-Böhm (A1 Telekom), Gabriel (A1 Telekom)

BEST PRactice Award 2015: A1 gewinnt den 1. Platz

19. Mai 2015 | 13:30 Autor: PRVA Startseite, Wien

Wien (A) Der 1. Platz beim heurigen BEST PRactice Award 2015 am 19. Mai geht an A1 mit ihrer „Breitbandoffensive“. Auf dem 2. Platz positioniert sich die Salzburg AG mit dem Projekt „Nah bei mir. Der Infokanal der Salzburg AG“, auf dem Platz 3 rangiert das Projekt SHIKI von currycom.

Beim mittlerweile 25. BEST PRactice Award des Public Relations Verband Austria (PRVA) sind in Summe 20 Projekte eingereicht worden. Für die Jury-Leiterin Bettina Gneisz-Al-Ani und ihr Team, bestehend aus Ute Greutter (PRVA), Harald Klöckl (Manstein-Verlag) und Lilli Gneisz (die Gewinnerin des vorjährigen Best PRactice Award), keine leichte Aufgabe. Galt es doch, die Projekte herauszufiltern, die strategisch über die Umsetzung bis hin zur nachgewiesenen Zielerreichung alle Jury-Mitglieder gleichermaßen begeistert haben.

Nach eingehenden Begutachtungen und Diskussionen im Jury-Team überzeugte letztendlich das A1-Kommunikationsteam die Jury wortwörtlich auf der ganzen Breite. Platz 1 ergeht an das Projekt „A1 Breitbandoffensive“. Eine auf den Punkt genau geplante Informationsleistung auf regionaler und lokaler Ebene mit Liebe zum Detail – von der Mediaplanung bis zur Behördenkommunikation. Ein Konzept, dass von Unternehmenszielen abgeleitete Kommunikationsziele transparent macht und überzeugt. Strategisch ausgeklügelte Mikro-PR brachte die volle Punktezahl.

Wie ein Energieversorger nicht nur durch Direktvertrieb Kundennähe aufbaut und stärkt, zeigt die Salzburg AG mit ihrem Corporate TV, das weit mehr kann, als Bewegtbild-Information und Imagepflege. Mit „Nah bei mir. Der Infokanal der Salzburg AG“ geht die Salzburg AG den direkten Weg in den öffentlichen Raum bis in die Wohnzimmer ihrer Kunden. Integrierter Content über verschiedene Kanäle ausgespielt, plus smarte Ambient Media. Die Salzburg AG mit pixelart communications überzeugte und wurde dafür mit dem 2. Platz des heurigen BEST PRactice Award belohnt.

Wenn ein japanischer Dirigent ein japanisches Lokal in Wien eröffnet, dann ist das eine gut erzählbare Geschichte und kommt daher auch in die Lokalkritik der Medien. Die Kommunikation rund um den Start von SHIKI – Agentur currycom – verließ sich allerdings keineswegs darauf. Vielmehr gab es einen genau deklarierten Masterplan für verschiedene Interessengruppen, jedenfalls mit weit mehr als den üblichen Inhalten zum Thema. Und: Die Kampagne endet nicht mit der erfolgreichen Lokaleröffnung, sondern bleibt Teil der Arbeit und Strategie rund um SHIKI. Zielerreichung klar erfüllt und sicherer Platz 3 für guten Geschmack.

Die Top 3 des BEST PRactice Award 2015 gewannen die Stimmen der Jury durch besonders starke Leistungen bei genauer Konzeption, akribischer Umsetzung – inklusive Leidenschaft für die PR – und daher entsprechend starker Zielerreichung.

Die Überreichung der Urkunden für die in Kooperation mit dem Manstein-Verlag verliehenen Auszeichnungen fand am Dienstag, den 19. Mai 2015, bei einer kleinen Feier statt. Dank der Vienna Insurance Group konnten die Preisträger mit gebührendem Weitblick im Dachgeschoß des Wiener Ringturms ausgezeichnet werden. Es gratulierten die PRVA-Jury und Kollegen. Alexander Jedlicka, Leiter Public Relations der VIG Konzernkommunikation und Gastgeber, begrüßte die BEST PRactice Runde.

Die Preisträger des BEST PRactice Awards 2015

Platz 1:
Projekt: "A1 Breitbandoffensive“
Projektträger: A1 Telekom Austria AG

Platz 2:

Projekt: „Nah bei mir. Der Infokanal der Salzburg AG“
Projektträger: Salzburg AG
Agentur: pixelart communications

Platz 3:

Projekt: „SHIKI“
Projektträger: Carrousel Restaurantbetrieb GmbH
Agentur: currycom communications GmbH

Seit 2004 zeichnet der PRVA in Kooperation mit BESTSELLER und HORIZONT besonders innovative, kreative und hervorragende PR-Leistungen mit dem BEST PRactice Award aus. Der Preis würdigt Projekte, die zeigen, dass PR mehr ist als Pressearbeit und auf langfristigen strategischen Überlegungen beruht, klar definierte Ziele verfolgt und konkrete Dialoggruppen anspricht. Der nächste BEST PRactice Award wird Mitte März 2016 ausgeschrieben.

  • v.l.n.r. Gneisz (Vorjahressiegerin), Klöckl (Manstein-Verlag), Greutter (PRVA), Viertbauer (Salzburg AG), Sippl (Salzburg AG), Kämmerer (Salzburg AG)
    uploads/pics/vlnr_Gneisz_Vorjahressiegerin_Kloeckl_Manstein-Verlag_Greutter_PRVA_Viertbauer_Salzburg_AG_Sippl_Szb_AG_Kaemmerer_Szb_AG.jpg
  • v.l.n.r. Gneisz (Vorjahressiegerin), Klöckl (Manstein-Verlag), Greutter (PRVA), Krpoun (currycom), Hattori (SHIKI), Wenzel (currycom), Thurnher (SHIKI), Wegenstein (currycom)
    uploads/pics/vlnr_Gneisz_Vorjahressiegerin_Kloeckl_Manstein-Verlag_Greutter_PRVA_Krpoun_currycom_Hattori_SHIKI_Wenzel_currycom_Thurnher_SHIKI_Wegenstein_currycom.jpg

PRVA | Public Relations Verband Austria

Lothringerstraße 12, 1030 Wien
Österreich
+43 1 71515-40
[email protected]prva.at
www.prva.at

Details

A1 Telekom Austria AG

Lassallestraße 9, 1020 Wien
Österreich
+43 50 664-0

Details

Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

Bayerhamerstraße 16, 5020 Salzburg
Österreich
+43 662 8884-0

Details

pixelart GmbH

Schießstandstraße 68, 5061 Salzburg
Österreich
+43 662 84 10 28
[email protected]pixelart.at

Details

Carrousel Restaurantbetrieb GmbH / SHIKI

Krugerstraße 3, 1010 Wien
Österreich
+43 1 512 73 97

Details

currycom communications GmbH

Mariahilfer Straße 99, 1060 Wien
Österreich
+43 1 599 50-0
[email protected]currycom.com

Details


< Zurück zur Übersicht