< Zurück zur Übersicht

Ausbildung hat bei Bachmann electronic einen hohen Stellenwert: Lehrlinge in der eigenen Lehrwerkstatt (Bildnachweis: Bachmann electronic)

Bachmann electronic ist »ausgezeichneter Lehrbetrieb«

30. Oktober 2007 | 18:34 Autor: bachmann electronic Vorarlberg
Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt die Bachmann electronic GmbH in Feldkirch vom Land, der Wirtschaftskammer und der Arbeiterkammer Vorarlberg das Prädikat »Ausgezeichneter Lehrbetrieb«. Mit der Auszeichnung wird ihr besonderes Engagement in der Ausbildung von Lehrlingen gewürdigt.

Seit 1986 bildet Bachmann Lehrlinge in den Lehrberufen Elektroniker/-in und Bürokaufmann/-frau aus. Alle Lehrlinge konnten seither die Lehre erfolgreich abschließen und bei Lehrlingswettbewerben zusätzliche Auszeichnungen gewinnen. Dreizehn junge Frauen und Männer absolvieren zurzeit ihre Berufsausbildung im Unternehmen.

»Mit einer sehr praxisorientierten Ausbildung legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Karriere «, beschreibt Lehrlingsausbildner Markus Mayer eine der Herausforderungen, denen sich das Unternehmen stellt.

Seit jeher lag dem Unternehmen deshalb eine zeitgemäße Ausbildung der Lehrlinge am Herzen. Dass es Bachmann electronic dabei nicht nur um die Einhaltung von Vorgaben und Bestimmungen geht, sondern stets ein überdurchschnittliches Qualitätsniveau als Ziel in der Ausbildung galt, bestätigen die zahlreichen Erfolge von Lehrlingen des Unternehmens in Leistungswettbewerben. Und der erneute Erhalt des Prädikats für weitere drei Jahre.

    Bachmann electronic GmbH

    Kreuzäckerweg 33, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 3497-0
    [email protected]bachmann.info
    www.bachmann.info

    Details


    < Zurück zur Übersicht