< Zurück zur Übersicht

Ausstellungseröffnung mit Kurator Christian Feurstein, WK-Spartengeschäftsführer Michael Tagwerker, Manfred Fiel und Arno Fitz (Wirtschaftsarchiv) sowie WK-Spartenobmann Gebhard Sagmeister (Abb.

Ausstellung "Kauflust" - Vorarlbergs Handel in historischen Bildern

03. Dezember 2012 | 11:12 Autor: Sparkasse Feldkirch Vorarlberg

Feldkirch (A) Auf reges Interesse stieß in der Ochsenpassage die Eröffnung der neuen Ausstellung "Kauflust" des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg. Dabei sind bis 8. Dezember historische Bilder und Dokumente zur Geschichte des Vorarlberger Handels zu sehen.

Das Team des Wirtschaftsarchiv Vorarlberg mit seinem Vorsitzenden DDr. Arno Fitz und Stellvertreter Dr. Manfred Fiel, den Vorständen Mag. Christoph Volaucnik und Mag. Rupert Tiefenthaler sowie Ausstellungskurator Dr. Christian Feurstein konnte zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüßen.

Den einleitenden Worten von DDr. Arno Fitz, KR Gebhard Sagmeister (Spartenobmann Handel der Wirtschaftskammer Vorarlberg) und Kurator Dr. Christian Feurstein folgten unter anderem als Hausherr KR Hermann Metzler (Vizepräsident Wirtschaftskammer Vorarlberg), GF Gerhard Ritter (SPAR Vorarlberg), VDir. Mag. Anton Steinberger (Sparkasse Feldkirch), OV Dr. Trudi Tiefenthaler, KR Guido Bargehr (Schmidt´s), GF Mag. Marbod Lingenhöle (Pircher) und GF Mag. Michael Tagwerker (Sparte Handel der Wirtschaftskammer Vorarlberg).

Ebenfalls unter den Gästen waren Mag. Wolfgang Gruber, Bäckermeister Hans-Sepp Schertler, Einzelhändler-Urgestein Hans Haltmeyer, Historikerin Mag. Vanessa Hämmerle, Herbert Sonderegger, Museumsvereins-Obmann Manfred A. Getzner mit Frau Gabi, Mag. Karin Regina Florey (Landeskonservatorium) und Soziologin Bakk.-phil. Karoline Thurnher. Das ausgezeichnete Buffet und die Getränke wurden von Tann-Betriebsleiter Ernst Marte persönlich serviert.

Die Ausstellung "Kauflust- Vorarlbergs Handel in historischen Bildern" kann noch bis 8. Dezember 2012 zu den Ladenöffnungszeiten im Erd- und Obergeschoss der Ochsenpassage am Feldkircher Marktplatz besichtigt werden. Ein Ausstellungskatalog ist vor Ort und beim Wirtschaftsarchiv Vorarlberg erhältlich. 2013 wird diese Wanderausstellung an weiteren Orten in Vorarlberg Station machen. Infos dazu unter www.wirtschaftsarchiv-v.at

  • Wirtschaftsarchiv Vorarlberg)
    uploads/pics/Bild_2_19.jpg
  • Aus der Ausstellung: 1957 kamen in Vorarlberg die ersten Selbstbedienungsläden auf, damals unter dem Namen Freiwahlgeschäfte. Das Foto zeigt ein SPAR-Ladenlokal für Vorführzwecke auf der Dornbirner Messe.(Abb. SPAR Österreichische Warenhandels-AG)
    uploads/pics/Bild_3_09.jpg
  • Aus der Ausstellung: Einer der erste Selbstbedienungsläden Vorarlbergs im Jahr 1957 in Tschagguns im Montafon. (Abb. SPAR Österreichische Warenhandels-AG)
    uploads/pics/Bild_4_03.jpg
  • Aus der Ausstellung: Konsum-Werbeplakat aus den 1950er Jahren, entworfen von Sylvester Licka, Vorarlberger Grafik, Hard. (Abb. Wirtschaftsarchiv Vorarlberg)

Wirtschaftsarchiv Vorarlberg

Neustadt 37, 6800 Feldkirch
Österreich
+43 5522 77457
[email protected]vol.at
www.wirtschaftsarchiv-v.at

Details


< Zurück zur Übersicht