< Zurück zur Übersicht

Abschluss des vierten EUREM Lehrgangs in Vorarlberg

30. Jänner 2015 | 10:06 Autor: Land Vorarlberg Vorarlberg

Lochau/Bregenz (A) Zum Abschluss des vierten Lehrganges zum European Energy Manager (EUREM) in der Bodenseeregion haben 15 Absolventinnen und Absolventen kürzlich im Bildungszentrum Schloss Hofen ihre Projektarbeiten präsentiert und danach ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Bildungslandesrätin Bernadette Mennel gratuliert zum erfolgreichen Kursabschluss: "Dieser Lehrgang ist eine wertvolle Bereicherung des Bildungsangebotes in Vorarlberg, weil er den Teilnehmenden das Rüstzeug vermittelt, das sie brauchen, um Vorarlbergs Weg in Richtung Energieautonomie aktiv mitzugestalten."

Wie wirken sich die Veränderungen am Energiemarkt auf die betrieblichen Kostenstrukturen aus? Mit dem EUREM-Lehrgang sollen Unternehmen unterstützt werden, sich rechtzeitig auf diese Veränderungen vorzubereiten. Die ausgebildeten Energiemanagerinnen und Energiemanager verfügen über das nötige Handwerkszeug, um im eigenen Unternehmen ein effizientes Energiemanagement umzusetzen und damit Kosteneinsparungen zu erzielen.

Der berufsbegleitende Lehrgang verknüpft theoretisches Wissen und praktisches Anwenden – innovativ, wissenschaftlich fundiert und umsetzungsstark. Er gliedert sich in vier Themenblöcke von jeweils drei Tagen:
Block I: Energie in Wirtschaft und Gesellschaft
Block II: Energietechnische Grundlagen
Block III: Thermische Systeme
Block IV: Elektrische Systeme

Zusätzlich zu den regulären Lehrveranstaltungen findet pro Block ein externer Vortrag oder eine Firmenbesichtigung statt, um die Verknüpfung zur Praxis herzustellen.

Der EUREM-Lehrgang ist eine gemeinsame Initative der Vorarlberger Landesregierung, des Energieinstituts Vorarlberg, der Wirtschaftskammer Vorarlberg, von illwerke vkw, FH Vorarlberg und Schloss Hofen. Der nächste Lehrgang startet im Juni 2015 und wird im Jänner 2016 abgeschlossen.

    SCHLOSS HOFEN, Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung

    Hoferstr. 26, 6911 Lochau
    Österreich
    +43 5574 49300-0
    [email protected]schlosshofen.at
    www.schlosshofen.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht