< Zurück zur Übersicht

Sibylle Kleboth bietet mit „weinweitblick“ eine 360° Weinberatung für Gastronomie und Hotellerie, Weinkelleranalysen, Sortimentsberatung und mit „rent a Sommelière“ können Sommelier für Veranstaltungen gebucht werden.

„Wein ist meine Leidenschaft – durch und durch“

22. Juni 2020 | 10:12 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Viktoria Preining Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg

Schruns (A) Wein ist ihre Leidenschaft und diese Leidenschaft hat sie zum Beruf gemacht: Sibylle Kleboth bietet mit „weinweitblick“ eine 360° Weinberatung für Gastronomie und Hotellerie, Weinkelleranalysen, Sortimentsberatung und mit „rent a Sommelière“ können Sommelier für Veranstaltungen gebucht werden.

„Mein Vater hat meine Leidenschaft für Weine geweckt: Er war einer der ersten, der in einem Restaurant eine ganze Flasche Wein bestellt hat und demonstrierte mir theatralisch, wie man mit einer weißen Stoffserviette die Farbe des Weins optimal betrachten kann. Ich war damals 9 Jahre, verkosten durfte ich nicht – aber meine Augen leuchteten“, sagt Sibylle Kleboth. „Das Leuchten habe ich beibehalten. Wein ist meine Leidenschaft – durch und durch.“

Ihre Leidenschaft hat sie mit „weinweitblick“ zum Beruf gemacht und bietet Kunden damit ein breitgefächertes Angebot: Mit „rent a Sommelière“ können sich Gastgeber privater Veranstaltungen oder Gastronome punktuell Unterstützung holen, wenn sie beispielsweise einen wöchentlichen Themenabend oder einen Galaabend mit spezieller Weinbegleitung veranstalten, dazu aber keinen fixen Sommelier anstellen möchten. Weinweitblick bietet die Möglichkeit, für diese Veranstaltung gezielt den Sommelier bereit zu stellen und diese fachkundig zu begleiten. Die 360° Weinberatung versteht sich als Sommelière des Hauses mit punktuellem Einsatz im Betrieb und wird grundsätzlich als Jahresprojekt gesehen. Die Beratung besteht aus den Modulen Bestandaufnahme und Inventarisierung, Sortiments-Definition, Erstellung des Weinkarteninhalts, Mitarbeiter-Schulung, Sommelier-Veranstaltungsberatung und Sortiments-Bestückung.

„Zeige mir deinen Wein und ich sage dir, wer du bist“ – nach diesem Motto führt Sibylle Kleboth Sortimentsberatungen für ihre Kunden durch.  „Verschiedene Menschen lieben unter-schiedliche Weine. Welcher Wein sich im Privatkeller befindet bzw. an Kunden ausgeschenkt wird, sagt viel über den Menschen bzw. Gastronom aus“, so Kleboth. Nach Absprache des Budgetrahmens und unter Berücksichtigung des Stils der Küche präsentiert Sibylle Kleboth ihren Kunden ihre Auswahl. Dabei berücksichtigt sie aktuelle Trends und geht auf Sonder-wünsche ein. „Gastronome haben eine klare Sortimentsdifferenzierung zum Mitbewerber als Ergebnis.  Privatperson freuen Sie sich über einen Weinkeller, der ihren individuellen Stil und Geschmack widerspiegelt“, betont Kleboth. Für Privatkunden nimmt Sibylle Kleboth eine genaue Weinkelleranalyse vor. Die Weine werden kategorisiert und auf Wunsch mit Speiseempfehlungen, Lagerbedingungen und Tipps zur Wertsteigerung bestimmter Flaschen versehen.

    Weinweitblick | Kleboth-Weinmanagement e.U.

    Dr. Vonbunweg 23, 6780 Schruns
    Österreich
    +43 664 73460965

    Details


    < Zurück zur Übersicht