Vorstandsmandat von Generaldirektor Heinrich Schaller der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich bis 2025 verlängert

Vorstandsmandat von Generaldirektor Heinrich Schaller der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich bis 2025 verlängert
Generaldirektor Heinrich Schaller

Linz (A) Der Aufsichtsrat der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft (RLB OÖ) hat in seiner Sitzung vom 30. September 2021 über Antrag von Aufsichtsratspräsidenten Volkmar Angermeier das Vorstandsmandat von Generaldirektor Heinrich Schaller (61) bis 31.12.2025 verlängert.

„Heinrich Schaller hat in den vergangenen Jahren als Generaldirektor wesentliche Weichen für die erfolgreiche Entwicklung der Raiffeisenlandesbank OÖ gestellt und nicht zuletzt auch in der Corona-Krise starke Führungsqualität bewiesen. Wir freuen uns, dass er seine Funktion als Generaldirektor noch bis Ende 2025 ausüben möchte“, so Aufsichtsratspräsident Volkmar Angermeier. Der Vertrag von Beteiligungsvorstand Reinhard Schwendtbauer (49) wurde um weitere fünf Jahre verlängert.

 

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft

  Europaplatz 1a, 4020 Linz
  Österreich
  +43 732 6596-0

Könnte Sie auch interessieren